Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von saschijuli am 17.03.2011, 20:43 Uhr

Zahnschmerzen

Kann mir jemand helfen?Mein Sohn ist 10 Jahre und hat jeden Tag fürchterliche Zahnschmerzen,so schlimm,dass er Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen bekommt.Wir waren schon bei unser Zahnärztin,sie meinte es wär durch den Zahnwechsel und dem Wachstum,es würde nach einer Weile von selbst verschwinden.Das Ganze geht nun schon seit November.Der Kinderarzt hat auch nur Fiebersaft verschrieben.Ich kann ihn doch nicht jeden Tag mit Schmerzmittel betäuben.Habt Ihr einen Rat oder kennt jemand so was?

 
7 Antworten:

Re: Zahnschmerzen

Antwort von Hörbe am 17.03.2011, 20:55 Uhr

Hat die Zahnärztin ein Röntgenbild gemacht oder hat sie sich die Zähne nur angeschaut? Manchmal gibt es ja Entzündungen, die von außen nicht zu sehen sind. Wurde der Kieder auch kontolliert?
Oder kann es sein, daß er keine Zahnschmerzen hat, sondern Ohrenschmerzen, die zu den Zähnen ausstrahlen? Ward Ihr schon mal beim HNO, damit er nachschauen kann?
Ich würde mir in so einem Fall eine 2. Meinung einholen. Das kann ja so nicht bleiben!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnschmerzen

Antwort von saschijuli am 17.03.2011, 21:11 Uhr

Also ein Röntgenbild hat sie noch nicht gemacht,sie will ihn nicht so belasten.Sie ist sich sicher,dass es vom Wechsel kommt.Seine Milchzähne waren nicht die Besten,er wird auch eine Zahnspang mal brauchen.Aber wenn es Nächste Woch nicht besser ist,will sie eins machen.Vom Ohr ist es nicht.Mein Sohn meint,er hat das Gefühl,als ob sich die Zähne verschieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnschmerzen

Antwort von dreifachJungsMutti am 17.03.2011, 21:23 Uhr

Huhu...

sagmal erkältung oder sowas hat er nicht...das er vielleicht ne Nasennebenentzündung hat die auf die Zähne drücken???


LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnschmerzen

Antwort von saschijuli am 17.03.2011, 21:27 Uhr

Nein ,er ist kerngesund.Er ist auch sehr schmerzempfindlich.Hat als Baby viel geweint.Wenn ihn was weh tut steigert er sich voll rein.Das geht an die Nerven.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Alles abklären lassen

Antwort von Thymian am 17.03.2011, 21:30 Uhr

Auch wenn Dein Sohn sagt, ihm tut nicht das Ohr weh, würde ich es trotzdem untersuchen lassen. Von einer Nebenhöhlenentzündung kann der Schmerz auch kommen. Ich würde auf jeden Fall mal zum HNO gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Alles abklären lassen

Antwort von saschijuli am 17.03.2011, 21:39 Uhr

Ja,das werde ich tun.Danke ,für Eure Antworten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zahnschmerzen

Antwort von Biankaline am 18.03.2011, 12:41 Uhr

Ist das mal geröngt worden an der Stelle wo die Schmerzen sind?

Mein Sohn hatte das auch und das ende vom Lied war das der neue Zahn, der hinter dem kam der weh tat, so doll gedrückt hat das sich die Wurzel von dem Milchzahn entzündet hat und schlussendlich gezogen werden musste.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.