Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von +emfut+ am 15.01.2008, 21:11 Uhr

Ich auch ;-))

Ich hatte Latein von *rechne* 1977 bis 1984.

Ich fand es okay. Als wir nach dem Abi durch Frankreich getrampt sind, konnte ich mich nicht sooo viel schlechter dort durchschlagen als meine Französisch-Kolleginnen. In allen romanischen Ländern komme ich damit durch. Latein ist nicht verkehrt.

Die einzige Qual war, daß ich JEDE Ferien mit meinem Opa lernen mußte. Der hatte so Altbaufenster, die in einzelne Teile geteilt waren. Jedes Teilfenster war eine Deklination. Er nannte dann ein Wort und ich mußte auf das Fenster zeigen, zu der Deklination es gehörte, und es dann entsprechend deklinieren. Das gleiche mit den Konjugationen. Meine Schwester wohnt heute in dem Haus, und ich kann nicht im Wohnzimmer sitzen und die Fenster anschauen, ohne an Deklinationen zu denken ;-).

Gruß,
Elisabeth.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.