Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von supermampfi am 26.11.2009, 19:58 Uhr

Meine Hausärztin ist Impfbefürworterin...

...aber sie sagte zu mir, daß sie die SG-Impfung den Patienten gegenüber nicht verantworten kann.
Außerdem geht es ihr nicht nur um die Impfreaktion, sondern auch um die Langzeitnebenwirkungen.
Auf meine Frage, warum gerade ältere Leute (groß in den Medien breitgetreten) daran nicht so sehr erkranken: Weil die Älteren schon viele Infekte durchgemacht haben und deswegen diese Erkrankung nicht so ausbricht. Aha, das haben die Medien verschwiegen. Hört sich ja - paniktechnisch - auch besser an, daß HAUPTSÄCHLICH oooooohhhhje jüngere und Kinder erkranken, wie dramatisch

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.