Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von pivi am 18.05.2014, 19:24 Uhr

Handwerker und Vorauszahlungen

Vorauszahlungen bei Handwerken ist unüblich.Der Gesetzgeber sagt , dass bei größeren Mengen an Baustoffen( Material,Fliesen usw.)diese nach Anlieferung an die Baustelle schon bezahlt werden. Ist aber kein muss.
Leistungen können auch nach Bauabschnitt bezahlt werden.

Einen gesetzlichen Anspruch für Vorauszahlungen(Arbeitslohn ) gibt es nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.