*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Mummelchen am 06.03.2010, 14:04 Uhr

??

Hallo,
bin gerade doch ziehmlich geschockt, was manche Erstklässler hier schon für ein Pensum aufgedrängt bekommen. Soviel Hausaufgaben, da geht ja schon ein Teil der Kindheit in der Grundschulzeit flöten. Soviel hat meine Große ja manchmal noch nicht auf. Meine kleine ist auch in der ersten Klasse, und ist eine der eher langsamen, aber sie braucht maximal 10 Minuten für ihre Hausaufgaben, in Außnahmen vielleicht auch mal zwanzig. Lesen natürlich nicht einbezogen, oder auch mal was extra üben. Extra üben ist auch hier die Ausnahme und wird auch nicht gewünscht.

Und Test und Diktate schreiben unsere noch gar nicht. Buchstaben haben sie nun alle durch und beginnen diese Woche mit Schreibschrift. Lernkontrollen macht die Lehrerin schonmal, aber eher für sich, um die Kinder auch da abzuholen, wo sie mit dem Stoff stehen.

Ich denke, so wird den Kindern echt der Spaß an der Schule verdorben. Und wenn auch das Leben kein Ponyhof ist, und man halt üben muß und fleisig sein soll usw. um im Leben voran zu kommen, ist das sicher nicht der richtige Weg. Da würde ich glaube ich auf die Barrikaden gehen.

Bei uns sind übrigens 28 Kinder in der Klasse mit einer Lehrerin . In welchem Bundesland lebt ihr. Wir NRW.
lg
Mummelchen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.