kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von susip1 am 17.05.2012, 15:01 Uhr zurück

Versteh ich schon.....

........wenn es eindeutig so ist, wie es eben ist.......

Wenn es aber ein Kind ist das einfach an der Grenze so dahinwandert - eigentlich im Normalbereich liegt, dann vielleicht da und dort wieder an der Grenze schrammt.....DANN paßt mir das nicht ins Weltbild, dass sie das Kind gleich abstufen, sondern dann kämpfe ich, dass wir eben doch im Normalbereich bleiben/hinkommen...........und ich verstehe es eigetnlich auch nicht ganz, weil eigentlich sollte das die Aufgabe von guten Pädagogen sein, das BESTE aus demKind rauszuholen und nicht das Kind abstufen, nur weil es halt praktisch ist........und das haben sie ja auch genau so gesagt: Es ist ja so praktisch, dass die Sonderschule im selben Gebäude liegt und das Kind dann auf- und abgehen kann.........PRAKTISCH für wen?????frag ich mich dann??????????


Sorry, nein mein Kind ist nicht behindert in keinster Weise, nur das System macht ihn behindert, weil er nicht auf Knopfdruck A oder B sagt oder macht wie sie es wollen, seinen Kopf hat und vielleicht für manche Dinge ein bißl mehr Anlaufzeit braucht...................

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht