*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Tämelebäbchi am 02.04.2018, 15:12 Uhr

Schade...

... das die Eltern dieser Kinder sich nicht um sie bemüht haben.

Vielleicht hätte das Mädchen unter anderen Kindern mit dieser Diagnose Freunde finden können. Und sicher hätte eine geeignete Therapeutin ihr helfen können...

Und der altkluge junge als "nervig" betitelt wird statt ihm die Möglichkeiten zu bieten sich entfalten zu können...

Wir haben Defizite! Meine Tochter sitzt schnell in Ihrem Schneckenhaus. Aber weißt du was? Mir ist das tatsächlich NICHT egal denn wie ich schrieb ist hochbegung eine Diagnose und es sind hier zumindest einige Dinge notwendig das es ihr gut geht.
Mit einem Kind das nicht richtig sprechen kann macht man ja zum Beispiel auch Logopädie. Und sagt nicht: krieg die Zähne auseinander und sprich gefälligst richtig!

Und genauso fordert auch die Diagnose hb gewisse Förderung und Akzeptanz.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.