*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Claudia M. am 16.03.2004, 20:46 Uhr

Nachmittagsbetreung in der Schule

Hallo

Mein Sohn geht in die offene Ganztagsschule, die gibt es aber erst seit dem letzten Sommer, so das noch kein richtiges Programm stattfindet, ist eher ne längere Übermittagbetreung.

Die Betreunungszeit ist von 7.30Uhr bis 16 Uhr.

Mein Sohn geht zur Zeit auf meinen Wunsch hin, erst mal nur bis 12.30 Uhr in die Betreuung.

Der Normale Ablauf ist, das gegen 13 Uhr gegessen wird, danach werden Hausaufgaben gemacht und kontrolliert (was mir nicht gefallen hat)
und dann wird verschiedenes Angeboten.

Mein Sohn geht zur Zeit nicht so lange hin, weil er dort zu sehr , sich selbst überlassen ist und dann nur Unsinn anstellt, was bei ihm nicht gut ist ( Verdacht auf ADS usw.)

Er ißt nun bei meiner Mutter zu Mittag und macht dann bei mir seine Hausaufgaben.

Ich finde es so besser, denn nun weiß ich, wie lange er für die Hausaufgaben braucht und ob er sie gut macht oder ob und wo er Schwierigkeiten hat.

Diese Kontrolle war vorher nicht möglich, denn da waren die Hausaufgaben fertig, aber ich konnte nicht sehen, wo er Fehler gemacht hatte oder wie lange er dran gesessen hat. Jetzt kann ich das besser nachvollziehen und ihm direkt helfen, wenn er mal nicht weiter kommt.

Wir werden nun immer Schrittweise die Zeit wieder verlängern.

Mein Sohn braucht ganz fetse, klare Regeln.

Liebe Grüße Claudia M.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.