1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von maibraut2005 am 30.01.2013, 17:21 Uhr

Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Hallo,

hatter gerade mein 1. Gespräch mit der Klassenlehrerin meine Zwillinge. Sie ist der Meinung, dass unsere Mädels Mathe verstärkt üben sollten. Ich hatte Sie daraufhin gefragt, ob es das extra Bücher oder Hefte gebe. Dies wurde bejat, aber Sie konnte mir jetzt kein bestimmtes empfehlen.

Wie sieht es bei euch aus. Habt ihr auch Kids zu Hause, die noch ein wenig Hilfe benötigen und ihr Hefte oder Bücher gekauft habt? Wenn ja könnte ihr mir was empfehlen?

Gruß
Dana

 
20 Antworten:

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von nest84 am 30.01.2013, 17:25 Uhr

Wie weit sind sie denn?

Was wird zur zeit durchgenommen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Warum mit Büchern - und...

Antwort von susip1 am 30.01.2013, 17:27 Uhr

....was sollen sie genau üben.

Und es muss nicht mit Büchern sein - wenn Du genaueres erzählst, könnt ich Dir einen Tip geben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von HeidiundPeter2 am 30.01.2013, 17:54 Uhr

Wir haben das Mathe Stars Heft. Das gibts von Klasse 1-4. Sowohl für Mathe als auch Deutsch ( Deutsch Stars ).

Die Bücher sind vom Cornelsen Verlag.

lg Heidi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von maibraut2005 am 30.01.2013, 18:04 Uhr

Hallo,

und Danke für eure schnelle Antworten.

Also die Mädels haben gerade, Plus, Minus, Kleiner, Größer, Gleich.

Sie verwechseln gerne Plus mit Minus, etc.

Habe mir gerade auch die Mathe-Stars angeschaut, Finde ich auf den ersten Blick nicht schlecht. Nur welches davon als erstes? Zahlenzauber, Basiswissen oder Grundwissen.

Fragen, Fragen, Fragen

Viele Grüße
Dana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von nest84 am 30.01.2013, 18:08 Uhr

Wie wärs denn, wenn du einfach ein paar Aufgaben in ein extra Heft schreibst. Ideen kannst du ja aus einem Buch deiner Töchter holen.

Ich würd da nicht extra ein Heft/Buch kaufen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von emres am 30.01.2013, 18:29 Uhr

ich übe unbewusst mit meinem sohn täglich, ohne hefte und bücher. im alltag oder wenn er mag und fragt, schreib ich ein paar aufgaben auf.
so komplex ist ja das rechnen noch nicht.

lg Anett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von Baby2411 am 30.01.2013, 18:34 Uhr

Hallo!

Wir haben einige Übungsbücher zu Hause, weil ich einfach vor hatte, neben den Hausaufgaben den aktuellen Stoff mit ähnlichen Aufgaben ab und zu mal zu ergänzen.

Die Auswahl an solchen Büchern ist ja enorm.

Ich habe gerade die letzten Tage hier geschrieben, dass meine Tochter sehr langsam ist.

Wir haben vor 2 Tagen einen Karteikasten mit Kärtchen geholt und dort habe ich alle möglichen Aufgaben aufgeschrieben z. B.

3+5 =
5+3=
4+2=
2+4=
usw.....alles bis zu einem Ergebnis bis 10

Jeden Tag nehmen wir uns einen Stapel vor. Was gut sitzt darf ein Kästchen weiter wandern. Was noch längeres überlegen braucht (und das ist ja bei uns das Hauptproblem, nicht das sie die Aufgabe ansich nicht lösen könnte) bleibt im Kasten.

Ihr macht das riesen Spaß und sie hat den Anreiz, dass sie Kärtchen es endlich ins letzte Fach wandern!

Wir tasten uns nun so langsam vor und werden dann erweitern, wenn das gut sitzt.

Obwohl wir das erst 2 oder 3 Tage machen, bin ich der Meinung schon fortschritte gemerkt zu haben.


Die Hefte haben bei uns gar nichts gebracht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von Margali am 30.01.2013, 19:09 Uhr

Hallo,
wir haben Mathe-Star Grundwissen, finde ich sehr gut, meine liebt es die Sternchen einzukleben,-)!
LG Margali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von gigigi am 30.01.2013, 19:35 Uhr

Schau mal bei www.hamsterkiste.de
da gibt es Übungsblätter auch in Mathe
Meine Tochter macht die total gern und freiwillig.
Die sagt ständig: Mamaaaaaaaaaaaa, gib mir Zusatzaufgaben
obwohl ich sage, dass sie lieber spielen soll und dass es vollkommen reicht, was sie in der Schule macht. Aber sie hat voll den Spass daran

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Flex u Flo Übungsheft

Antwort von gasti75 am 30.01.2013, 19:38 Uhr

Das gehört zum ganzen Stoff des ersten Schuljahres u vertieft den Stoff passend zum Unterricht

gasti

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @susip1

Antwort von montpelle am 30.01.2013, 21:35 Uhr

"wenn Du genaueres erzählst, könnt ich Dir einen Tip geben..."

Der war Witz war gut ..... !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @susip1 - Nachtrag

Antwort von montpelle am 30.01.2013, 21:36 Uhr

Das erste "war" kann wieder weg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von Princess01 am 30.01.2013, 21:43 Uhr

Wir haben die Lernhefte von Kik. Da gibts ganz tolle! Haben Mathe und Deutsch, wobei Mathe eher für die Ferien ist da er da super ist. Deutsch ist nicht so seins, leider gibts kaum Lernhefte in Schreibschrift, aber es wird besser! Haben auch normale Heftchen mit 3 Linien und dann schreibe ich was vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von Princess01 am 30.01.2013, 21:43 Uhr

Wir haben die Lernhefte von Kik. Da gibts ganz tolle! Haben Mathe und Deutsch, wobei Mathe eher für die Ferien ist da er da super ist. Deutsch ist nicht so seins, leider gibts kaum Lernhefte in Schreibschrift, aber es wird besser! Haben auch normale Heftchen mit 3 Linien und dann schreibe ich was vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schüttelboxen/ Würfel

Antwort von Jenn am 30.01.2013, 22:50 Uhr

Hallo,

meine Grße hatte in der Schule Streichholzschachteln in denen in der mitte ein Steg ich da kamen dann z.b 10 erbsen rein und man hat geschüttelt und sie musste dann sagen wieviel auf der anderen seite sind. Haben wir die tage im 100 bereich gemacht (aber ohne inhalt) nur so geschüttelt.

oder 2* 10er Würfel damit würfeln und ausrechnen was rauskommt

LG Jenn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

montpelle

Antwort von susip1 am 31.01.2013, 6:42 Uhr

ach - hab ja vergessen -ich bin ja das arme Würstchen, das nix kapiert und das Kind schikaniert, oh und du bist ja die super tolle schlaue Übermutter - na dann.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lass Dir etwas von den Lehrern geben......

Antwort von Caot am 31.01.2013, 8:46 Uhr

...ich versteh das immer nicht. da rennt man von Buchladen zu Buchladen und kauft im Prinzip doch überhaupt nicht das ein, was die Kinder üben müssten.

Warum fragt man nicht, wenn man eh schon vor der Lehrerin sitzt, WAS Sie denn hat, womit DU deine Kinder da unterstützen kannst wo es Probleme gibt. Alle Lehrer haben viel Material, was sie kostenlos von den Verlagen bekommen, um hier zu differenzieren. Nach oben als auch nach unten. Geh zur Lehrerin und bitte sie das sie Dir Materialien gibt die nachgeübt werden müssen.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von marie74 am 31.01.2013, 9:07 Uhr

Das Übungsheft 1
Denk- und Rechentraining
von Herausgeber: Karl-Heinz Keller, Peter Pfaff
84 S., vierf., 14,8 x 22 cm (größer als DIN A5), Gh, mit Lösungsheft (20 S., vierf.) und Stickerbogen

Mildenberger Verlag

Hinten auf den Übungsheften ist noch ein Zuganscode mit dem man sich ein Jahr kostenlos auf der Internetseite des Mildenberger Verlags einloggen kann und kostenlos passend zur Jahrgangsstufe rechnen üben kann. Nach einem Jahr "vefällt" diese Berechtigung automatisch.

Das Heft kostet nur 5,75 und es sind viele Aufgaben drin.

Wenn die Kinder eine Seite gerechnet haben, können sie sich einen Aufkleber nehmen und auf ein passendes Bild kleben, das fertig ist, wenn man alle Seiten gerechnet und alles aufgeklebt hat. Bei meinen Kindern hat das im 1. und 2. Schuljahr gereizt. Allerdings hatte sich bei einigen Kindern in den Klassen jeweils ein richtiger Wettkampf entwickelt: Wer hat das Übungsheft als erstes fertig... Zum Kopfrechnen üben war es in jedem Fall gut.

Ich würde dir als Übungsmaterial einfach Eierkartons empfehlen, die du z.B. mit Plastikostereiern füllst. Um Minus zu erklären, kannst du den Minusräuber einführen, der z.B. immer Eier stieht/wegnimmt. Das Zeichen des Minusräubers, das er hinterlässt, ist das Minuszeichen. Nachher die Rechenaufgabe aufschreiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Matheübungen für die 1. Klasse - Wer hat Erfahrung

Antwort von Betty01 am 31.01.2013, 11:37 Uhr

Hallo,
es ist doch wichtig zu wissen, was genau geübt werden soll. Hier muss die Lehrerin schon konkreter werden. Irgendwas ist ja verschwendete Zeit.

Auch sollten beim Lernen und Üben die in der Schule verwendeten Anschauungsmaterialien zu Hause beim Üben benutzt werden (Steckwürfel, Plättchen, Stäbe), sonst bringt man die Kinder durcheinander.

Zum Mathelehrgang deiner Töchter gibt es sicher zusätzliche Arbeitsmaterialien (Arbeitshefte, Software usw.). Schaut mal im Internet nach.

Und: Lasst euch von der Lehrerin Schwachpunkte der jeweiligen Tochter genau benennen.

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kostenlos zum Downloaden

Antwort von Sailor am 31.01.2013, 16:54 Uhr

Du musst nur googeln nach "Mathematik 1. Klasse pdf" o.ä.
Da gibt es haufenweise Material zum Ausdrucken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Verabreden 1. Klasse

Hallo, Meine Tochter geht jetzt in die 1 Klasse. Sie spielt immer noch sehr viel mit ihren zwei Kindergartenfreundinnen, nur diese haben auch schon andere Mädchen kennengelernt. Ab und an spielt meine Tochter auch mal mit anderen, aber verabredet wird nur mit ihren ...

von xCelinax 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Weihnachtsfeier 1. klasse

wir wollen eine Weihnachtsfeier für die Kids, Eltern und Geschwister organisieren. Klar sind folgende Punkte: Kaffee und Plätzchen, Weihnachtsmann, der Geschenke verteilt, kurzes programm der kids. Nun meine Frage: Was könnten wir außerdem machen, damit die Sache nicht ins ...

von Anja und Jule 12.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Wie lange Hausaufgaben 1. Klasse

Hallo! Wie lange müssen Eure HA machen? Also unsere haben seit dem 1. Tag jeden Tag Hausaufgaben. Sie können sie im Hort erledigen. Da ist 1 Stunde Hausaufgabenzeit! Die sitzen sie aber auch ab. Und machmal bringt meine Tochter trotzdem noch eine mit oder muss noch lesen. ...

von ClaudiP68 06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Schwimmen in der 1. Klasse

Hallo, mich würde mal interessieren ob eure Kids in der 1. Klasse schwimmen haben? Bei uns ist einmal die Woche schwimmen. Es gibt bei uns 3 Klassen a 21 bzw 22 Kinder. In unsere Klasse können es 2 Kinder nicht, in den anderen Klassen jeweils die Hälfte. Ich bzw. wir sind ...

von muhkuh 18.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Morgen wird auch für uns der letzte Tag der 1. Klasse sein...

...dann verabschiede ich mich von hier und ziehe ins Grundschulforum. Und allen neuen ABC-Schützen und ihren Eltern wünsche ich ein wunderschönes 1. Schuljahr mit ganz viel tollen Lernerlebnissen und allem, was zur ersten Klasse halt so dazugehört

von Schubia 30.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Matheblatt 1. Klasse als PDF auch hier frag

Hallo, wollte mal fragen, ob zufällig jemand ein Matheblatt für die 1. Klasse als Datei hat, oder weiß, wo ich das im Netz finde? Habe mal kurz gegoogled, aber ich bin nicht fündig geworden. Meine Maus hat die Hausis gebracht bekommen, aber das Kind hat ihr Heft in der ...

von Sabine mit Amelie 12.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Übern 1. Klasse vor Tests? Üblich, unüblich, und wie handhabt ihr das?

Wir haben zwei Klassenlehrerinnen, klappt super, die eine ist aber sehr motiviert und zieht kräftig im Stoff an. Jetzt sagte sie wohl vor jedem Test, der angekündigt wird : "dann übt mal schön" Viele Eltern regen sich jetzt darüber auf das es in der ersten Klass völlig ...

von Charlie+Lola 03.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

hat wer zufällig "Welt der Zahl" 1. Klasse und hat das Minus Segel schon durch?

Darf man auch seitlich rechnen oder nur von oben nach unten? Oder gar schräg das Segel außen runter? Wir suchen grade eine logische Erklärung, ich weiß, peinlich für die Eltern der 1. Klasse. Aber meine Tochter kann uns es nicht erklären, fragt aber am Mittwoch nochmal ...

von Charlie+Lola 30.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Mobbing in der 1. Klasse

Mein Sohn wurde, wie meine Tochter auch schon, 1 Jahr früher eingeschult. Er ist zwar der jüngste in der Klasse aber dank seiner Grösse, körperlich einer der grössten Kinder. Er ist vom Charakter her unheimlich lieb aber manchmal etwas tollpatschig im Umgang mit anderen. Er ist ...

von BarbaraBlocksberg 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

1. Klasse schon Langeweile , Gefühlschaos bei mir

Hallo zusammen, ich bin neu hier schreibe nun zum ersten mal. Kurz zur Person, bin verheiratet und wir haben vier Kinder zwei Mädchen und zwei Jungs. Unsere "große" geht in die 2. Klasse und unser "großer" in die 1. Klasse, um ihn geht es. Die kleine geht in den ...

von Zweimalzwei 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 1. Klasse

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.