*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von roti120392 am 18.10.2011, 14:27 Uhr

ich habe von anfang an verbessert, kleine rechtschreiberegeln gesagt

Unser erstes Erlebnis mit dieser "neuen Art" war so:

Mein Sohn hat "Tigah" geschrieben. (das "h" noch zusätzlich, weil 5 Kästchen für Buchstaben waren). Dann hat er mich gefragt ob das richtig sei.
Ich lüge meinen Sohn grundsätzlich nicht an und habe sagt: Nein, dass ist nicht richtig, sonder Tiger sagt man und schreibt man.

Dann meinte er, dass sei Kinderschrift. O.K. habe ich gesagt, wenn die Lehrerin das sagt, dann lass es so. Ich schreibe es aber anders.

Dann fing er an zu weinen und holte sein "Tiger-T-Shirt" mit Aufschrift und siehe da ...

Für ein Kind ist das doch wohl viel frustrierender, als direkt das richtige Wort zu lernen, oder???? Auch wenn es tatsächlich etwas länger dauert, lernt er es aber dann richtig und ist nicht enttäuscht, wenn er später feststellt, dass er es jahrelang falsch geschrieben hat.

LG Tina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.