kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sechsfachmama am 18.10.2011, 15:58 Uhr zurück

Re: bei uns wird auf fehler hingewiesen

vor 11 jahren war die klasse meines großen, die erste, die lesen durch schreiben lernte.

allg. super

dann kam meine tochter in die schule - und sie schrieb z. bin in der 3., 4. klasse noch FARAT für Fahrrad.

weil sie es sich so eingeprägt hatte.

aufgrund dieser erfahrung hab ich (vielleicht auch andere) die lehrer auf dieses problem hingewiesen.

und seitdem wird der mittelweg gewählt - es wir auf falsch geschriebene wörter hingewiesen, aber (am anfang) nicht korrigiert.

zum ende der 1. klasse hin wurde schon immer korrigiert - auch damals.

aber um kinder, die vieles visuell machen, nicht total aufs glatteis zu führen, kommen jetzt die hinweise.

zu hause korrigiere ich immer - d. h. meine tochter buchstabiert die zu schreibenden wörter - und meist kommt von ihr schon die frage: d oder t, b oder p usw. und wenn doppelbuchstaben kommen, dann weise ich auch drauf hin bzw. lasse das wort in silben zerlegen, so dass sie möglichst selbst auf den trichter kommt.

gar nicht korrigieren mache ich nicht mehr.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht