kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Miolilo am 18.10.2011, 11:58 Uhr zurück

Mich auch

Mich nervt es auch unglaublich, dass immer und immer wieder behauptet wird: Wer mit einer Anlauttabelle das Schreiben lernt, darf bis Klasse 3 schreiben wie er will!!

Ich kenne sehr viele Klassen und Schulen und es war nicht eine dabei, die rein nach Reichen gearbeitet hat. Ich will nicht behaupten, dass es diese nicht gibt, aber sie sind selten.
Es gibt viele, viele Mischformen, die mit einer Anlauttabelle arbeiten, den Kinder schnell das Schreiben beibringen UND parallel dazu die Buchstaben einführen und Rechtschreibregeln Stück für Stück erarbeiteten.
Zum Beispiel mit dem Rechtscheibtraining von Ute Steinleitner (Zauberlehrling) oder dem Arbeitsheft Bibu oder, oder, oder!

"Zumal ja jede Schule (ja, darauf reduziert es sich!) ihr eigenes Süppchen kocht!"
Was genau bringt dich zu dieser These???


Mio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht