kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Charlie+Lola am 04.02.2013, 12:36 Uhr zurück

Hast du ihr gesagt das du mit ihr dahin gehst damit sie sich besser fühlt?

Ich persönlich glaube ja ganz fest daran das Kinder sich einfach richtig und gut fühlen wollen.

Meine hatte auch massive Probleme mit dem Warm werden in der Schule. War weinerlich und ängslich, hat morgens ganz lange noch am Schulhof geweint.

Ich habe ihr auch Globulis gegeben zur Unterstützung, aber ich habe ihr nicht gesagt wofür die sind.

Ich denke grundsätzlich das es ein Problem ist Kinder zu sehr mit Ihren Problemen zu konfrontieren anstatt mit ihnen unbemerkt dran zu arbeiten.
Unterstütz sie, hilf ihr, forder sie altersgerecht, gib ihr das Gefühl sich anlehnen zu können für sie immer da zu sein.........und meintwegen noch die Globulis, aber unbemerkt lenken.

Ist nur so eine Vermutung, aber vielleich trifft es ja zu.

Ich bin auch eine Zeitlang nicht an mein Kind rangekommen, habe aber immer wieder versucht Kontakt zu kriegen, gemütliches Kuscheln, Kakao und lesen, über Probleme reden, auch als Eltern von problemen erzählen die man selber in der Kindheit hatte, das man das Kind versteht..................bringt vermutlich mehr als 3 mal die Woche eine HP.

Vielleicht war ja was hilfreiches bei und bitte nicht falsch verstehen, ich kenne euch ja nicht. lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht