1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von HeikeB1969 am 28.10.2009, 14:25 Uhr

Frage - Hausaufgaben wie ???

Hallo,

ich hab eine Frage an Euch ! Wie macht Ihr das mit den Hausaufgaben ? Machen sie Eure Kids ganz ganz ganz allein ?

Hintergrund - ich war bei der Lehrerin heut morgen. Sie sagte, dass sie will, dass die Kinder heimkommen, der Mama erklären was sie auf haben und dann völlig alllein in einem eigenen Zimmer die Hausi komplett abarbeiten.

Meiner will das nicht ....
er macht sie durchaus allein(auch im eigenen Zimmer), ich guck alle ca 5 Minuten mal, wie es aussieht. Oder wenn er Zahlen schreiben muss schreibt er 1 Zeile und kommt sie mir ganz stolz zeigen. Bei Arbeitsblättern shcaun wir die dann an, wenn was völlig daneben ist, dann sag ich ihm das und er entscheidet, ob ers verbessern will oder so lassen.

Alle Mamis, mit denen ich bisher so gesprochen hab, machen das in ähnlicher Form ...

Hilfe ... mach ich jetzt alles falsch ??? Es sind bei uns erst 5 Wochen seit Schulbeginn ....

Danke für Eure Antworten !

Lg
Heike

 
12 Antworten:

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Patti1977 am 28.10.2009, 14:53 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es da keine Regelung. Hausaufgaben gibt es meist im Hort, da wird auch drüber geschaut. Zu Hause machen wir es, wie du es handhabst. In der Schule schaut die Lehrerin ja auch nicht am Ende der Stunde sondern geht rum und zeigt Fehler oder gibt Lob. Allein würde ich meinen nicht lassen im Zimmer, er würde eher spielen oder malen als Hausaufgaben machen.

So wie es sich liest, macht er es ja allein. Du schaust halt drüber, ist als Mutter auch normal und m. E. richtig.

Lg

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Millefleurs am 28.10.2009, 15:16 Uhr

Hallo,

meine Tochter geht auch schnurstracks in ihr Zimmer und erledigt unaufgefordert all ihre Hausaufgaben - ohne vorher irgendwas zu erklären.

Zum Ende zeigt Sie mir diese. Aber wenn ich sehe, dass sie die Hausaufgaben einfach "hingeschlonzt" hat, dann greife ich oder mein Mann - gegen den Rat der Lehrerin - doch ein. Die Grundschullehrerin meinte zwar auch, dass wir nicht eingreifen sollen - aber nach ein paar Wochen Schulbetrieb habe ich einfach den Eindruck, dass die Lehrerin meine Tochter sonst nicht in den Griff bekommt.

Alles Gute
millefleurs

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von liha am 28.10.2009, 15:17 Uhr

Ich habe es von anfang an so gemacht, wie deine und auch unsere Lehrerin es gesagt haben.
Meine tochter macht es ganz alleine und kommt nur, wenn sie etwas zu fragen hat (kommt aber fast nie vor).
Anschließend schaue ich es mir an, verbessere aber nicht, sondern lasse sie das auf einem Extrazettel nochmal üben. Den lege ich dann dazu ins Heft.

Die Lehrerin muß wissen, wie weit die Kinder sind oder noch nicht sind.
Nur dann kann sie ihr Arbeitstempo entsprechend anpassen.

Dass die Mamas das können, ist ja klar. ;-)

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von seevetaler am 28.10.2009, 16:48 Uhr

Meine Tochter sitz je nach Laune entweder in ihrem Zimmer oder in der Küche. Sie kann es sich aussuchen. Sie sagt mir was sie an Aufgaben aufhaben und bis auf Schreibübungen macht sie die alleine und zeigt sie anschließend.

LG

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von huevelfrau am 28.10.2009, 16:54 Uhr

Meine sitzt im Moment noch bei mir in der Küche. Dort macht sie die Hausis zum grösstenteil selbstständig. Fragt dann mal, ist das richtig, oder so, aber mehr auch nicht. Heute musste ich lachen. Mussten so Zahlenreihen vervollständigen wie z. B. 1 2 3 1 2 da hat sie sich, wo ich dabei war total schwer getan. Dann musste ich die Grosse abholen und was soll ich sagen, als ich wiederkam alles richtig erledigt. Dachte auch, du Kröte, wenn ich daneben sitze erstmal doof stellen.

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Vesna am 28.10.2009, 17:19 Uhr

Bei uns läuft es so wie eure Lehrerin vorgeschlagen hat. Finde ich auch gut so.

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Mia_76 am 28.10.2009, 19:41 Uhr

Hallo,

meine Tochter sitzt mit am Eßtisch. Entweder ich koche dann oder ich hole die Kleine vom Kiga ab oder ich lese. Ich schaue nie direkt zu oder ihr über die Schulter. Ich finde das jetzt auch nicht weiter schlimm. Mir wurde gesagt, daß die Kinder erst in der 2./3. Klasse von sich aus aufs Zimmer gehen...

So lange es so bei uns funktioniert, lasse ich es.

Viele Grüße
Mia

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Danie1983 am 28.10.2009, 19:42 Uhr

Bei uns ist es so wie die Lehrerin es zu dir gesagt hat, klappt Problemlos.
Wenn sie fertig ist gucke ich nochmal kurz drüber ob alles ok ist.

LG

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von DFAT2008 am 28.10.2009, 21:02 Uhr

Hi, kann doch jeder handhaben wie er will. Wir machen es so, Sohnemann kommt heim, ich gehe mit ihm die Hausis durch und er macht es alleine soweit er es kann.

Aber auch nur weil ich noch 2 kleinere Kinder habe, die ziemlich nerven wenn er bei uns sitzen würde.

Mach es so wie du denkst, die Lehrerin kann da ja nur Möglichkeiten aufzeigen.

LG Dani

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Anja + M+M am 29.10.2009, 9:14 Uhr

Hallo Heike,

denk dir nix.

Was die Lehrerin möchte, ist natürlich der Idealzustand. Aber nicht jedes Kind ist so kurz nach Schulbeginn so weit. Mein Sohn auch nicht. Obwohl unsere Lehrerin auch den von dir genannten Modus haben möchte.
Anfangs musste ich die ganze Zeit neben ihm sitzen bleiben. Sonst hat er einfach aufgehört und Löcher in die Luft geguckt. Nun hat er seit dem letzten Wochenende einen neuen Schreibtisch + Stuhl in seinem Zimmer. Es ist besser geworden. Wenn er anfängt, setze ich mich dazu und schaue, was er auf hat. Er fängt dann an zu schreiben und ich gehe aus dem Zimmer, schaue aber ab und zu rein, ob es klappt, oder aber er ruft mich.
Ich finde das völlig ok, das spielt sich mit der Zeit schon ein. Mach deinem Sohn und dir bloß keinen Stress deswegen!

lg Anja

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von LaurasundEmelysMum am 29.10.2009, 9:57 Uhr

also wir haben es am anfang so gemacht dass ich mir angesehen habe was die hausaufgaben sind. dann ist sie in ihr zimmer an den schreibtisch und hat die hausaufgaben gemacht. ich bin immer wieder rein und habe geguckt. hatte gut geklappt.
doch leider fing sie dann an zu schmieren wenn sie allein war. sie wollte schnell fertig werden und hat nciht mehr auf sauberkeit geachtet. nun ist es so, dass sie ihre aufgaben am esstisch macht und ich ihr gegenüber sitze oder in der küche bin (küche und esszimmer sind ein raum sozusagen). seitdem schreibt sie ordentlicher.

Re: Frage - Hausaufgaben wie ???

Antwort von Fellnase am 30.10.2009, 18:24 Uhr

Hallo - in welcher Klasse? In der 1. ?

Also nee, wir machen alles grundsätzlich zusammen in der Küche, ich möchte gern dabei sein, wenn sie den halben Tag nur rumtrödelt und aus dem Fenster schaut - das würde passieren wenn ich sie ALLEIN machen lassen würde.
Geht gar nicht, es gibt Momente an denen Jana für Deutsch ins Zimmer geht, und da auch echt in Ruhe schreibt - aber alle Hausis allein machen - finde ich persönlich früh und zu viel erwartet.
Kinder sind keine kleinen Erwachsene - und ich denke das sollte so gehandhabt werden.

Julia meine Große ist 9 und selbst sie macht sie noch bei mir in der Küche während ich aufräume oder koche - ich kann es so besser überblicken, und es ist für mich auch wichtig dabei zu sein, und Fragen zu beantworten oder zu Helfen...
Kann ich nicht nachvollziehen - unsere Lehrerin sagt, länger als 30 min sollten die Kids nicht über den Hausis hängen...das würde passieren wenn sie es allein macht -

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Nochmal zum Thema: Mütter machen Hausaufgaben

Hallo, wie ich unten schon geschrieben habe, bin ich zwar nicht die Mama, die Hausaufgaben für ihre Kinder erledigt, aber wenns irgendwann zu viele wird und nimmer geht, helf ich auch mal (in Ausnahmen) Diese Ausnahme hatte wir ja da, weil der soviele 100er Kästchen und ...

von dhana 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Mütter machen die Hausaufgaben......

Habe mich heute vor der Schule mit ein paar Müttern ausgetauscht. Seit Mitte September sind unsere Kinder nun in der 1. Klasse. Die eine sagte dann, es würden zuviel und zu schwere Hausis aufgegeben werden. Und dann noch fürs Wochenende, unmöglich. Naja. Ich finde das ...

von Vesna 19.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben in den Ferien?

Hey meine Tochter hat Hausaufgaben auf, finde das nicht schlimm, im gegenteil, es ist nicht viel, jeden tag ein kleines bisschen (täglich 4 Wörter schreiben und 4 Rechenaufgaben lösen, sowie im Zifferntrainer nochmal die Ziffern richtig vertiefen, da viele Kids noch ...

von Keksraupe 14.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Werden bei euch die Hausaufgaben angesehen?

Hallo, Frage steht ja schon oben ;-) wie läuft das bei euch denn ab? Bei uns wird keine Hausi angesehen, nicht korrigiert - geschweige denn ein Stempel, ihr Zeichen oder mal ein mündliches Lob, nix. Sie geht durch aber bleibt bei keinem stehen. Jeden Tag motiviere ich ...

von jumanu 05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben über das Wochenende

Hallo, ich habe das 1. Kind im 1. Schuljahr. Bis jetzt hatten wir 1-2 Arbeitsbläter und ab und zu noch lesen. Heute kommt meine Große um 13.00 Uhr aus der Schule und bringt 4 Arbeitsblätter, (2 Schreibübungen ganze A4 Blättert, 2 Malblätter und Lesebuch zum Lesen mit ...

von hüpfweg 02.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben mit kleineren Geschwistern?????

Hi, ich möchte mal ein paar TIPS. Mein Grosser ist in die Schule gekommen. Er kommst meistens bis auf 1x zeitgleich mit seiner Mittleren Schwester (4) aus der Schule und sie aus dem Kindergarten, bis ca. 13:15 haben wir dann Mittag gegessen. Meine Kleinste ist 1,5 ...

von DFAT2008 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgaben mit Zwillingen/Drillingen

Huhu, meine 2 sind vor 3 Wochen in die erste Klasse gekommen. Bisher fand ich die HAusaufgabenzeit zwar anstrengend aber hatte dennoch das Gefühl es ganz gut zu schaffen. Nun ist es aber so, das ich nach den Herbstferien ein Nachbarskind die in die gleiche Klasse geht noch ...

von twinmumy 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Hausaufgabenpensum

Meine Maus ist seit letzter Woche auch ein Schulkind, und hat heute das erste Mal Hausaufgaben mitbekommen. Ehrlich gesagt, finde ich das Pensum enorm. Wie lange machen Eure Schulanfänger Hausaufgaben ? Werden diese pro Tag oder pro Woche aufgegeben ? Bei uns ist ...

von Moppel03 21.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Heute kleines Hausaufgabendrama...

So macht unsere Kurze ihre Hausis ja echt super. Heute mussten sie im Matheheft (Lineatur 7) Zahlen schreiben. 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 So und das sollte daneben wiederholt werden. Meine Kurze kriegte es nicht gepeilt, in welche Kästchen die ...

von huevelfrau 11.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Ich hab mich heute bei den Hausaufgaben unmöglich benommen... Habt Ihr...

Hallo, ich hab mich heute echt unmöglich benommen. Mein Großer ist seit 1 Woche in der Schule und ich bin leider bei den Hausaufgaben total ungeduldig. Er fing sehr motiviert mit seinen Hausaufgaben an. Mein kleiner Sohn fing aber an zu stören. Wir saßen in seinem Zimmer und ...

von Birga2 09.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hausaufgaben

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.