kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vesna am 19.10.2009, 16:04 Uhr zurück

Mütter machen die Hausaufgaben......

Habe mich heute vor der Schule mit ein paar Müttern ausgetauscht. Seit Mitte September sind unsere Kinder nun in der 1. Klasse.
Die eine sagte dann, es würden zuviel und zu schwere Hausis aufgegeben werden. Und dann noch fürs Wochenende, unmöglich. Naja. Ich finde das okay.
Dann sagte die andere " Das mit den lachenden Gesichtern finde ich garnicht schön. Die Kinder werden so unter Druck gesetzt."
Bei uns gibt es für die Hausaufgaben entweder ein lachendes, ein ausgeglichenes, ein ärgerliches oder ein weinendes Gesicht. Je nachdem wie die Hausis erledigt wurden. Ich sagte dann " Naja, unser Sohn hatte auch noch nie ein lachendes Gesicht. Bislang war es immer ein ausgeglichenes".
Da sagte die, die sich über die vielen HA beschwert hatte : " Also, bislang hatte meine Tochter nur lachende Gesichter". Ich daraufhin "Na, dann ist ja alles okay. Dann passt es doch für deine Tochter". Da sagt sie : " Naja, die HA mache ich ihr immer".... Ich sage:" Wie, dann macht deine Tochter nie HA ?" "Doch, das schon, sie macht sie in ein extra Heft. Das geben wir aber nicht ab. Die HA schreibe ich ihr dann sauber ins Schulheft, damit sie einen guten Start bei der Lehrerin hat und immer lachende Gesichter hat" . Ich war ehrlich gesagt sehr sehr baff auf was für Ideen manche Eltern kommen

Als Begründung gab sie außerdem noch an, daß sie glaube, wenn die Lehrerin die Tochter erstmal für eine sehr gute Schülerin halte, es auch eher mit dem Gymnasium klappt. Es würde auf den ersten Eindruck ankommen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht