Über 18 ... Über 18 ...
zurück

Re: Wann löst ihr das Kinderzimmer der ausgezogenen Kinder auf?

Wir haben so ein übliches Stadthaus mit 3,5 Etagen. Oben der Sohn auf 22m2, mein Arbeitszimmer, der HWR-Raum. Darunter ein Mini-Gästezimmer, ein zweites AZ, das Schlafzimmer.

Ich habe null Ahnung, was wir mit diesem Kinderzimmer oben machen sollen, wenn der Sohn mal ausgezogen ist. Es hat einen tollen L-Grundriss ... als Kinderzimmer... Aber quasi für nix anderes zu gebrauchen... So'n großes AZ braucht und will keiner von uns.

Wahrscheinlich bleibt es das Zimmer vom Sohn. Eher verkaufen wir wohl das Haus und planen für's Alter noch mal neu.

von AndreaL am 30.08.2017, 17:56 Uhr

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Über 18 ...