Über 18 ... Über 18 ...
zurück

Geschenk 18. Geburtstag

Ich besuche euch hier mal.
Grund ist eine Frage, wir sind zu einer Geburtstagsfeier eingeladen.
Der Junge wird 18 Jahre alt.
Unser Hauptgeschenk wird wohl Geld sein, weil er es sich wünscht.
Wieviel gibt man da?
Wir kennen die Familie nicht besonders gut, mein Mann ist der Arbeitskollege vom Vater des Jungen (eigentlich weiß ich nicht mal, was wir auf dieser Feier sollen, es sind allerdings wohl alle Arbeitskollegen mit Familie eingeladen).
Auch würde ich ungern einfach nur Geld im Umschlag übergeben, hat jemand eine nette Idee, wie es verpackt sein könnte?
Und vielleicht noch eine Kleinigkeit zusätzlich, für wenig Geld. Hat da jemand Ideen?
Vielleicht mag auch jemand schreiben, was euer Sohn bekommen hat.
Schon mal Danke für eure Antworten.

von Maari am 13.08.2017, 13:29 Uhr

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*10 Antworten:

Re: Geschenk 18. Geburtstag

Antwort von Caot am 13.08.2017, 15:05 Uhr

https://www.geschenke-online.de/geldgeschenk-grundstein-fuer-die-erste-million

 

Re: Geschenk 18. Geburtstag

Antwort von bea+Michelle am 13.08.2017, 19:48 Uhr

Hat er einen Führerschein? Ich habe dem damaligen Freund meiner Tochter eine Spardose in Form eines Autos gekauft und da dann etwas Geld reingetan

 

seltsam

Antwort von Ellert am 13.08.2017, 21:49 Uhr

18 Jährige feiern in der regel mit den Kumpels und Freunden
da laden doch die Eltern keine Gäaste ein
frei nach dem Motto
kommt Geld rein und dann reichts den Führerschein ?

ich würe mich an der Art der Feier orientieren und vermutlich nen Amazongutschein schenken von 20.-
der ist Euch ja fremd der junge Mann

dagmar

 

Re: seltsam

Antwort von Maari am 13.08.2017, 23:00 Uhr

Auch ich finde diese Einladung sehr seltsam.
Bisher kenne ich es auch nur so, die "Kids" feiern für sich und dann vielleicht noch eine Familienfeier.
Was die Einladung der Kollegen mit Familie soll, ich weiß es nicht.
Deshalb bin ich auch ziemlich unsicher, was das Geschenk angeht.
Am liebsten würde ich daheim bleiben. Aber können wir das tun?
Was wenn wir die einzigen sind, die nicht erscheinen. Vielleicht hätte das Konsequenzen auf der Arbeit.

 

Re: Geschenk 18. Geburtstag

Antwort von desireekk am 14.08.2017, 4:13 Uhr

Hm....

Wenn ich wüsste, dass er einen Führerschein hat:
Ich würde einen Tankgutschein der tankstelle nah an seinem Wohnort besorgen.

Das ganzenoch ein eine Themenkarte zum thema "Auto", dann passt das doch.
Irgendwas zw. 25-50 EUR, je nach Geldbeutel.

Gruss

D

 

Vielleicht habt Ihr ja schon einen anderen Termin ?

Antwort von Ellert am 14.08.2017, 7:30 Uhr

und müsst deswegen absagen ?
Unterhalten sich die Kollegen zusammen
finden die ds nicht auch seltsam ?

Für mich von weit weg klingt das echt so als wollte die Familie eine Art Hochzeitsersatz machen und viele Geschenke fürs Kind haben -
Gruppenzwang finde ich da auch fehl am Platz - was willst Du bei einem fremden Kind machen das Du nichtmal kennst ?
Schick Deinen Mann alleine hin und verschenkt nen schönen Kuli -
eigentlich zum 18 wie auch Konfirmation kann man schon Sachen bekommen die als Erinnerung gelten. Sowas wäre dann mein Kompromiss falls der Mann Angst hat um Nachteile im Job

dagmar

 

Re: seltsam

Antwort von stjerne am 14.08.2017, 8:39 Uhr

Ich hatte damals eine Freundin aus super reichem Hause. Da wurde der 18. Geburtstag auch mit allen Geschäftsfreunden des Vaters gefeiert, das Buffet von angemieteten Kellnern ausgeteilt etc.
Es war definitiv die skurrilste Party, bei der ich je war...

 

Re: Geschenk 18. Geburtstag

Antwort von ratzfatz am 14.08.2017, 12:38 Uhr

Hallo Maari

Meine Eltern haben mir damals Geld für den Führerschein, also Fahrstunden zum 18. Geburtstag geschenkt.

 

Zusammenfassende Antwort

Antwort von Maari am 14.08.2017, 13:33 Uhr

Erst einmal ein Dankeschön an alle.
Die Seite mit den Geldgeschenken ist eine tolle Idee, beim stöbern habe ich da einige Anregungen, auch für andere Gelegenheiten entdeckt.
Die Kollegen meines Mannes finden die Einladung ganz normal, auch andere haben schon ihre Arbeitskollegen eingeladen. Wohl auch schon mal zur Geburt eines Kindes. Auch das finde ich ungewöhnlich. Sei denn man ist befreundet.
Ein Tankgutschein ist auch eine gute Idee.
Ist ja noch ein wenig hin. Erst einmal wird mein Mann mit seinen Kollegen darüber reden und vielleicht erfahren, ob wirklich alle hingehen und was sie so schenken.

 

evtl hat ds Kind keine Freunde ?

Antwort von Ellert am 14.08.2017, 19:08 Uhr

huhu

ich denk mich gerade in meine Teenies rein
denen wäre das oberpeinlich wenn wir den 18 mit unseren Freuden gefeiert hätten bzw mit unseren Kollegen
statt die Mädels mit Ihren Freundinen

dagmar

Die letzten 10 Beiträge im Forum Über 18 ...