Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von Cata am 23.02.2013, 22:14 Uhr.

Re: Wie "straft" oder womit bestraft ihr eurer Kind, wenn es was ausgefressen hat

Wen ich meinen Sohn mal anschreie, reicht das schon. Da ist der platt, passiert ihm nicht oft. Mein Mann haut mit der Faust auf den Tisch und poltert los. Da ist bei uns so fort Ruhe.
Ein Rezept gegen Trödeln hab ich auch nicht. Der Großen kann ich neuerdings die Autoschlüssel wegnehmen. Hab ich aber noch nicht gemacht.
Mein Mann lässt meinen Sohn jeden Tag eine Seite schreiben, damit das schneller geht in der Schule. Die Kleinste darf schon mal in Tränen ausbrechen, wenn ihr was nicht passt, das überlebt sie aber.
Hier geht's hart aber herzlich zu.
Was fressen Kinder schon aus? Hängt auch stark vom Alter ab, wie man damit umgeht.

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia