Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Allergien
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von MM am 22.02.2013 Uhr.

Was ist daran "grenzwertiger"...

... als wenn andere an dem Tag/Abend nicht fernsehen dürfen oder nach der Schule keinen Snack mitgebracht bekommen???

"Grenzwertig" find ich was anderes, das klingt für mich wie irgendwas Krasses... Wasser trinken ist in keinster Weise krass, das machen wir hier fast nur. ;-)

Worüber man natürlich streiten/diskutieren kann, ist der Sinn von Strafen, die keinen wirklichen Bezug zur "Tat" haben.
Ich habs da eher mit Konsequenzen, wie sie z:B: Sojamama beschreibt - wenn sie zu lange im Bad trödeln und Blödsinn machen, wird halt nicht mehr vorgelesen, weil keine Zeit mehr (und ich ausserdem genervt bin). Oder so in der Art halt...

Ist das jetzt auch "grenzwertig", wenn man den Kindern ihre Lieblingsgeschichte vorenthält... ;-)?

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia