Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Schwoba-Papa am 06.06.2005, 10:55 Uhrzurück

@krissie

kann die KFZ-Versicherung eben doch, eine gute Bekannte von uns ist selbst. Physiotherapeutin und etwas durch den Wind (hat auch ADS) und wurde von ihrer KFZ-Versicherung gefeuert ! Baute 3 Unfälle im Jahr, braucht aber die Karre weil sie viel Hausbesuche macht ! Soviel dazu !

Wie wäre es denn in dieser "Bürgerversicherung" mit Prophylaxe ? Das wird sie doch NIE tragen können ! Also ich bin der Meinung egal wie man das Kind nennt, es wird sich nicht rechnen und somit sind dann gesetzliche "Beitragsanpassungen" vorprogrammiert. Man zahlt soviel wie jetzt und hat die "Privaten" halt mit ins Boot geholt. Diese versichern sich (können dies auch locker) zusätzlich und alles ist wie jetzt ! Dann werden halt die "Zusatzversicherten" privilegiert.

Grüßle

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten