Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 03.08.2011, 11:07 Uhrzurück

Re: Alleinerziehende Mütter müssen VZ arbeiten

Und? Nicht-alleinerziehende Mütter (und -Väter) arbeiten mitunter auch vollzeit. Abgesehen davon stellt sich die Frage, warum "er" auf Dauer dafür zahlen soll, daß "sie" mittags das Essen kocht, über die Hausaufgaben schaut und nachmittags auf der Decke im Schwimmbad hockt und den lieben Kleinen beim Spielen zusieht und er sich für diesen Luxus krummbuckeln darf/soll, ohne "Gegenleistung".

Für mich wäre es nach einer Scheidung schon allein eine Frage des Anstandes, mein möglichstes zu tun, WENN es entsprechende Betreuungsmöglichkeiten gibt. Oft gibt es sie, aber sie werden nicht genutzt, weil die Überweisung des Ex doch schöner ist, als selbst zu arbeiten. Schlimm für die Männer, wenn sie eigentlich gern eine neue/weitere Familie gründen würden, denn den NEUEN Ehefrauen stellt sich die Frage dann meist schon gar nicht mehr, nicht vollzeit zu arbeiten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten