Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von momworking am 31.03.2008, 16:31 Uhr.

Re: @motte

Hallo,
du schriebst:
Zitat:"Und ich denke auf ein Kind zuzugehen, sich ein Heft geben zu lassen, ein Wort Wort reinschreiben dauert sicherlich nicht länger als 5 Minuten"
Jepp, das ist so. Und jetzt bitte multipliziere diese 5 Minuten mit 27 Kindern.
Na? Was gemerkt?
Der eine will was ins Heft geschrieben haben, der nächste kann sein Arbeitsblatt nicht mehr finden und will ein Neues, der dritte möchte unbedingt jetztsofortaufderStelle seine Schere wieder haben, die er gaaaaaaaaaaanz bestimmt eben noch im Ranzen hatte und der vierte fragt zum 15.Mal in einer Stunde ob er mal "Pipi darf"...
Ach ja, und quasi "nebenbei" sollen die Zwerge noch Rechnen und Schreiben lernen...

Und zm Thema Überstunden: Wenn ich als Lehrerin länger bleiben würde und den Schüler da behielte, um z.B. noch etwas nachzutragen oder nachzuarbeiten, na, wie würde das genannt? Richtig: Nachsitzen. Ein sehr, sehr unpopuläres Mittel hierzulande... Und unpraktikabel, denn glaubst du, die Busse bspw. warten auf einen Schüler, dem ich noch was ins Heft eintragen muss?

Beste Grüße aus der Realität,
Annette

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia