Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von ansaluli am 09.01.2010, 12:01 Uhr.

Re: ICH KANN DAS NICHT!!!!!!

Hallo,

bei uns war das genauso, ich kann dich gut verstehen... Mein Sohn hat anfangs auch keine Idee gehabt, was er überhaupt liest und hat für ein Wort Ewigkeiten gebraucht. Auch die Lehrerin meinte, dass Lesen nicht seine Stärke wäre und wir üben müssten. Also übte ich mit ihm, er hat sich selbst unter Druck gesetzt und sicher auch gespürt, dass ich ungeduldig war und mehr erwartet habe. Wir haben dann aufgehört zu üben und nur noch gelesen, wenn er es als Hausaufgabe hatte. Und ganz plötzlich fing er an, selbst Wörter, die er irgendwo sah, lesen zu wollen, hat nach Buchstaben gefragt und in den Weihnachtferien sogar FREIWILLIG mit einem Leseheft zu arbeiten - und siehe da: ganz plötzlich liest er viel besser als noch vor 3 Wochen und kann sogar Buchstaben, die sie in der Schule noch gar nicht hatten.

Mein Tipp: Gib ihr Zeit! Lass das Lesen abseits der Hausaufgaben mal weg. Wenn sie was zu lesen auf hat, lass' sie es einmal lesen, egal wie holprig es ist, und sag' ihr, dass sie das toll gemacht hat. Lies ihr viel vor. Warte ab. Auch wenn du nach außen hin einen halbwegs gefassten Eindruck machst, Kinder spüren anhand von Mimik, Stimme und Köpersprache, ob du wirklich entspannt bist oder dich ärgerst, da brauchst du gar nichts zu sagen.

Ich kann dir empfehlen: "Lies mal! Das Heft mit der Ente" aus dem Jandorf Verlag. Das sind ganz einfache Hefte, die spielerisch ans Lesen heranführen. Als ich meinem Sohn das Heft anfangs gezeigt habe, wollte er nichts damit zu tun haben. In den Ferien hat er mich danach gefragt und ganz viel darin gemacht.

Viel Erfolg!
Anja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia