Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Biene88 am 09.01.2020, 10:27 Uhr

Würdet Ihr Euch immer wieder so entscheiden?

Wir würden unsere beiden Jungs auch immer wieder so nennen, wie sie heißen.
Auch wenn unser Ältester leider immer wieder falsch ausgesprochen wird und er, wenn man ihn nicht sieht sonder nur den Namen liest, als Mädchen gedacht wird.
Die Namen hatten wir auch schon bevor ich überhaupt schwanger war.
Bei dem Mädchennamen, den wir für unser nächstes Kind (hoffentlich eine Tochter ;)) favorisieren, mussten wir uns erstmal besprechen. Da mein Mann und ich jeder einen anderen Favoriten hatten. Einen Jungsnamen haben wir noch nicht so richtig.
Sie passen vom Klang her alle ungefähr zusammen, viel wichtiger ist uns aber, dass die Quelle der Namen alle gleich ist (Bibel) und das die Geschichten der Personen, deren Namen die Kinder tragen uns gefällt. Gefügter Weise passte die Bedeutung der Namen genau zu unseren Kindern. So bedeutet der erste Name "Gott (er)rettet" und die Erkrankung unseres Sohnes wurde in der Schwangerschaft durch eine Fügung festgestellt, so wurde er gerettet. Der zweite Name bedeutet "Gott (er)hört". Das beziehen wir auf die Erhörung des Wunsches nach einem zweiten Kind.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.