Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Knusperkatze am 10.11.2020, 12:03 Uhr

Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Am 30.10 war mein Krümel 0.36 cm groß. Herzschlag Positiv. Woche laut Ultraschall 6+2

Letzte Woche war ich da, wegen Sorge , weil ich so komischen Ausfluss hatte.
Da hätte es auch Herzschlag und 0,52cm ca.
Woche 6+4 laut Schall.

Heute war ich wieder da, weil ich gestern eine braune Zwischenblutung hatte. War ohne Befund.
Nun ist es 0,62 cm groß. Herzschlag Positiv.
Immer noch Woche 6+4

Habe Duphaston vom Arzt mitbekommen.
Um die Schwangerschaft zu erhalten.

Ich geb den kleinen Kämpfer nicht auf.
Vielleicht braucht es einfach nur etwas mehr Zeit?

Viel Liebe an alle, die dasselbe oder ähnliches durchmachen.

 
11 Antworten:

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von LaMadeira, 31. SSW am 10.11.2020, 13:38 Uhr

Ich denke es sieht leider nicht so gut aus :(
Ob Duphaston jetzt so nützlich ist, weiß ich auch nicht.
Für mich hört sich das zu schwache Wachstum eher nach einem frühen Abgang an.
Man muss so früh eigtl insbesondere nach 2 Wochen dann deutlich mehr sehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Knusperkatze am 10.11.2020, 14:07 Uhr

Ich möchte trotzdem noch nicht aufgeben.

Es ist deutlich auf den Ultraschallbildern ein Unterschied zu erkennen und daran möchte ich festhalten. Zumindest, solange ich nicht das Gegenteil erlebe. Es kann alles passieren, dass ist mir schmerzhaft bewusst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von LeFyNi, 20. SSW am 10.11.2020, 14:39 Uhr

Gib die Hoffnung nicht auf!, ich war damals auch kurz davor.
Ich wurde 3 Wochen zurückdatiert und hatte auch panische Angst wollte aber meinen Schatz nicht aufgeben.
Die Ärzte sprachen von AS und so...
Am nächsten Tag haben sie nochmal einen UL geschmaucht und es sah alles toll aus.
Bin mittlerweile in der 20 SSW und meinem Sohn geht es super!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Knusperkatze am 10.11.2020, 14:59 Uhr

Danke

Es freut mich so sehr, dass du und der kleine nicht aufgegeben habt und jetzt alles gut ist!

Es tut auch sehr gut, dass zu lesen. Ich gebe meinen Sorgenkeks auch nicht auf. Ich hoffe auch, dass ich nicht vor den siebten Januar wieder zum Arzt muss. Ein paar Wochen Ruhe würde uns da echt gut tun.

Ich wünsche dir und deinem kleinen alles Liebe!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Baby03061219 am 10.11.2020, 15:01 Uhr

Ich versteh dich so gut. Ich bin in exakt der gleichen Situation. War auch heute zum Ultraschall wegen schmierblutung. Aber das Herzchen schlägt. Ich werde auch verrückt vor Angst. Aber solange unsere kleinen Herzchen schlagen, kämpfen sie auch weiter und das sollten wir auch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Knusperkatze am 10.11.2020, 15:32 Uhr

Fühl dich mal lieb gedrückt!

Ich weiß, dass ist gerade sehr beängstigend und zermürbend, aber wir müssen positiv bleiben für unsere Kämpfer. Noch ist nichts verloren! < 3

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Sibel.cc am 10.11.2020, 19:12 Uhr

Wünsche euch 2 ganz viel Glück , fühl dich gedrückt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Assen08 am 10.11.2020, 19:15 Uhr

Ich versteh dich, dass du die Hoffnung nicht aufgeben willst.
Aber ich möchte auch ehrlich sein: kein Medikament der Welt kann eine gestörte Schwangerschaft erhalten, berichtigen oder oder oder... Progesteron zuführen bringt nur etwas, bei einem Progesteron-Mangel.
Ich drücke dir trotzdem alle Daumen, auch wenn das Wachstum sehr verzögert ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Knusperkatze am 10.11.2020, 19:27 Uhr

Ich weiß, aber der Arzt wird mir wohl nicht ohne Grund das Medikament mitgegeben haben. Ich hoffe einfach, dass alles gut geht. Mehr kann ich ja auch nicht tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Assen08 am 10.11.2020, 21:07 Uhr

Ich habe bei meinen Blutungen in der 10. SSW auch Progesteron bekommen - wahrscheinlich nur zur Nervenberuhigung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich will die Hoffnung nicht aufgeben. Muss mal raus. *Sinnlospost* ?

Antwort von Knusperkatze am 11.11.2020, 11:41 Uhr

Find's ein bisschen schade, einen Thread zu eröffnen und zu versuchen positiv zu bleiben obwohl man alles negative gerade erlebt, dennoch irgendwie dabei nicht aufgeben zu wollen, auch wenn es schlecht aussieht dann noch so hoffnungsraubende Postings zu lesen.

Herrje. Als wäre einem nicht selbst voll und ganz bewusst, dass das Baby noch absterben könnte. Natürlich weiß man das selbst sehr genau, ich hatte 2010 auch einen Missed abort. Ich will trotzdem mein "Kind" nicht aufgeben. Ist das denn so schwer nachzuvollziehen?

Ich versteh die Babyforen von heute echt nicht mehr. Wenn man mal so querliest, nicht nur im Babybereich, da findet man postings von Usern die so hasserfüllt und aggressiv sind, dass ich das nicht nachvollziehen kann.

Ich werde mein kleines jedenfalls erst dann aufgeben, wenn es das selbst tut und vorher nicht. Und ich kann mir nicht vorstellen das tausende Schwangere ein Medikament verschrieben bekommen was nicht wirkt, nur um die "Nerven zu beruhigen". Was soll das denn bringen?

Ich bin heut echt übersensibel, ich hoffe das ich damit niemanden zu nahe trete. Und ja, selbst mit der minimalen roten Blutung heute am Wc Papier, gebe ich trotzdem noch nicht auf. Wozu auch? Da hat auch niemand was davon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

Die Hoffnung schwindet

Hallo ihr Lieben, War heute nochmal zur Kontrolle. 5+6 und nur eine völlig leere Fruchthöhle. Die Ärztin sagt, das muss nicht das Ende bedeuten. Die Fruchthöhle ist 8 x 5 mm groß, das bedeutet, der Embryo wäre etwa 1,5 mm groß. In 7 Tagen erneut Kontrolle, da müsste sie ...

von Amalinta, 6. SSW 12.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Noch hoffnung?

Hallo zusammen, Ich habe letzten Donnerstag bei es+10 positiv getestet. Ich war 2 mal zur blutentnahme da ich bereits eine elss hatte. Wert am 17.1 hcg 7 und Progesteron 6.78 Am 20.1 hcg 13 und Progesteron < 0.5. Mein dok meinte Fehlgeburt. Nun wollte ich, bevor ich wieder ...

von FeBi88, 5. SSW 24.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Noch Hoffnung? Leere Fruchthöhle 7ssw

Hey ihr lieben, vielleicht hat jemand schon mal eine ähnliche Situation erlebt oder kann mir eine ehrliche Einschätzung meiner Lage mitteilen. Meine letzte Periode war am 20.07. Am 22.08 habe ich mit einem clearblue positiv getestet. Dieser zeigte 2-3 Wochen an. 3 Tage ...

von medusa123, 7. SSW 05.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Plazenta praevia totalis in der 23+3 SSW noch Hoffnung auf normale Geburt?!

Hallo, bin ganz neu hier und habe eine Frage. Bin jetzt in der 23+3SSW und ich habe seit der 19+2SSW eine PPT, davor war scheinbar alles in Ordnung da niemand davon sprach. Ich habe bis jetzt weder Blutungen etc. gehabt,dem Baby geht es top und mir auch, wenn das Baby nicht ...

von Carri86, 23. SSW 18.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Noch Hoffnung auf intakte Ss?

Hey. Ich bin laut Rechnung in der Ssw 7 und mache mir total Sorgen. Ich habe zwar eine gesunde Tochter, aber vorher hatte ich schon einmal eine Fehlgeburt. Ich war nun schon 2x beim gyn. Die fruchthöhle und der dottersack waren zeitgemäß und super entwickelt. Allerdings war ...

von SiBeu, 6. SSW 16.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Fast hoffnungslos...oder?

Also, am 11.11.18 hatte ich meine letzte Periode. Am 25.11. hat der ovu den nahenden ES angezeigt. Am 9.12.18 schwach positiv getestet. Dann hatte ich bei rechnerisch 5+5 (21.12.18) den ersten FA Termin. Dort wurde nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen und der ss Test dort ...

von Sahnedani 09.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Hoffnung noch?

Hallo ihr lieben! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich müsste jetzt in der 9.ssw sein laut rechnung. Bis jetzt war ich 3 mal zur ultraschall aber man hat ausser fruchthöhle nichts gesehen. Fruchthöhle entspricht auch der woche. Am montag wurde mir blut abgenommen und da ...

von Muttivon2, 9. SSW 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Kann ich mir noch Hoffnungen machen?

Hallo, ich bin neu hier und wollte mich endlich mal austauschen da ich sonst mit keinem sprechen kann. Um euch einen kleinen Überblick zu geben: Mir ist seit Tagen Übel, meine Launen gehen von Freude in Tränen über. Ich esse saure Gurken, habe schmerzende Brustwarzen (und ...

von NLJ 14.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

Noch Hoffnung?

Bin heute ES+10/11 Ansich hatte ich ein relativ gutes Gefühl für diesen Monat, habe aber dummerweise gestern schon das erste mal mit 3 10 er Tests ( One step, David und die anderen puh auch irgendwas aus China) Diese waren alle negativ. Und da einige sogar mit dem 25er von ...

von unser-baby2012 21.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?

ssw 8, Embryo zu klein, hoffnungslos. noch jemand?

Hallo ihr lieben, ich bin rechnerisch in der 8. ssw (Datum vom Eisprung ist sicher der 2.8.2017) und war am Donnerstag zum Ultraschall beim Gyn. Er hat zwar einen Herzschlag gesehen, das kleine Ding war aber nur 3 mm klein und der Arzt war nicht zufrieden damit. Er sagte es ...

von hazel_1985 10.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hoffnung Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.