Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von einhornkatzhase, 15. SSW am 10.11.2020, 10:43 Uhr

Abgang eines Zwillings?

Hallo zusammen,
ich war gestern zum ersten mal nach einem positiven Schwangerschaftstest vor 3 Wochen beim Arzt und der hat festgestellt, dass ich schon in der 15. SSW bin.
Ich war mir ganz sicher, dass ich erst in der 9. Woche bin, da ich quasi auf den Tag genau noch einmal, wie ich dachte, meine Periode bekommen habe.
Ich hatte zurückgerechnet in der 5. SSW knapp 6 Tage lang periodenstarke Blutung und bin davon ausgegangen, dass es sich eben um meine Periode handelt... was jetzt aber nicht mehr passt.

Laut Ultraschall geht es dem kleinen Wesen super, jetzt frage ich mich aber natürlich woher die recht starke Blutung kam.
Kann es sein, dass ich mit Zwillingen schwanger war und eines davon abgegangen ist?
Das ist meine zweite Schwangerschaft, die erste verlief super und ohne jegliche Zwischenblutungen.

Vielen Dank schon mal für Antworten,
Nathi

 
2 Antworten:

Re: Abgang eines Zwillings?

Antwort von NaduNadu am 10.11.2020, 11:04 Uhr

Du könntest ein Hämatom gehabt haben, kommt nicht selten vor und kann schon kräftig mehrer Tage bluten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abgang eines Zwillings?

Antwort von Kokuznuz, 14. SSW am 10.11.2020, 14:04 Uhr

Ich glaube für Blutungen in der Frühschwangerschaft gibt es unglaublich viele Gründe. Meist werden Zwillinge im Mutterleib eher resorbiert, als dass man wirklich eins 'ausblutet'.
Finde es gerade total spannend, dass du unverhofft schon so weit bist. :)
Gratulation, komm doch gerne zu uns in den Mai-Bus!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.