Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von franj am 12.05.2015, 18:55 Uhr

15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Hallo ihr Lieben,

bräuchte mal euren Rat bezüglich meiner Tochter. Sie war noch nie eine gute (Ein-)Schläferin. Theoretisch kann sie 12h am Stück und länger durchschlafen, das macht sie in den guten Nächten auch. Leider haben wir zur Zeit 90% schlechte Nächte. Das einschlafen abends klappt noch so lala, wird sie allerdings nachts wach, ist sie nicht unter mindestens 2h wieder zum einschlafen zu bewegen. Ich weiß nicht was ich noch versuchen soll, früher hat da noch eine Milch geholfen, die trinkt sie zwar, ist aber unverändert danach wach. Trage ich sie herum, döst sie so lange bis ich sie ablege oder auch nur versuche mich hinzusetzen, um dann schlagartig wieder hellwach zu sein. In ihrem Bett weiter schlafen funktioniert überhaupt nicht, weshalb ich sie tut Zeit immer zu mir nehme. Dort wälzt sie sich dann allerdings durch die Gegend, setzt sich ständig auf, treibt sich die Augen und weint vor Müdigkeit, findet aber nicht in den Schlaf.
Da ich seit vier Wochen wieder arbeiten gehe, brauche ich nachts den Schlaf und einfach eher ins Bett gehen ist auch nicht so leicht da nach der Arbeit ja auch noch der Haushalt gemacht werden will.
Das sie nachts einfach ausgeschlafen ist kann ich mir nicht vorstellen, da sie mittags nur ca. Eine Stunde schläft und nachts abzüglich der wachphase auch nur auf 9 Stunden kommt. Schläft sie mittags länger ist auch oft die Nacht im Anschluss besser.
Hat irgendjemand noch eine Idee wie ich meiner Tochter das einschlafen erleichtern und so uns allen zu einer besseren Nachtruhe verhelfen kann?
Danke und liebe grüße, franj

 
6 Antworten:

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von Nachtwölfin am 12.05.2015, 19:08 Uhr

Huhu. Ich habe leider keine Lösung parat, nur die Gewissheit, dass es einigen so geht und dass es eine Phase ist, die irgendwann vorbei ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von franj am 12.05.2015, 19:15 Uhr

Danke! Könntest du "irgendwann" zeitlich noch etwas eingrenzen? Denn wenn es bis ins Kindergartenalter andauert halte ich das nicht durch. (Ich weiß das du da auch keine Prognosen stellen kannst). Höre im Moment häufig wie toll doch die 1 1/2 jährigen anderer Leute durchschlafen, da ist mir dann immer zum heulen zu mute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von franj am 12.05.2015, 19:19 Uhr

Danke! Könntest du "irgendwann" zeitlich noch etwas eingrenzen? Denn wenn es bis ins Kindergartenalter andauert halte ich das nicht durch. (Ich weiß das du da auch keine Prognosen stellen kannst). Höre im Moment häufig wie toll doch die 1 1/2 jährigen anderer Leute durchschlafen, da ist mir dann immer zum heulen zu mute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von Nachtwölfin am 12.05.2015, 21:04 Uhr

Irgendwann einzugrenzen wird schwierig und hilft dir nich weiter. Bei manchen hier wars nach 1-3 Wochen vorbei. Bei meiner erst nach vielen Monaten (allerdings immer mit 1-2 Wochen gut schlafen gefolgt von 2 Wochen nachts bis zu 3 Stunden wach).
Wie lange es bei euch dauern wird... Kann niemand wissen.

Ich mach jetzt extra keine Vorschläge. Du hast bestimmt schon selbst einiges versucht. Aber du kannst gerne auf die Tipps die noch kommen eingehen ;-).

Oder mal in der Suchfunktion was eingeben. Was da für Tipps kamen.

Ich hoffe, es wird bald besser. Ist echt blöd, wenn du auch noch früh aufstehen musst. Hast mein volles Mitgefühl.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von tenessee am 13.05.2015, 8:02 Uhr

Kann das vielleicht damit im Zusammenhang stehen das du wieder arbeitest, also das es jetzt so extrem ist? Meine Kleine hatte große Probleme damit, das einschlafen war über einige Monate leider ein Greuel, die Nächte waren furchtbar, das Kind war stetig unausgeruht, übermüdet und entsprechend schnell der Akku leer und launig. Ich konnte hier nicht viel tun... ich habe ihr versucht so viele Nähe und Wärme wie möglich zu geben, hatte sie auch nachts fast immer bei uns, auch mit unruhigem Schlaf... sie musste das alles verarbeiten... es hat ca 4 Monate angehalten bis sie mit der Situation "Mama Arbeit, Kind Kita" klar kam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 15 Monate altes Kind nachts stundenlang wach

Antwort von franj am 13.05.2015, 16:51 Uhr

Die Phase des schlecht schlafens dauert nun schon über 2 Monate, arbeiten gehe ich erst seit 4 Wochen wieder, daher denke ich nicht das es miteinander zusammen hängt. Sie wird in der Zeit von Oma betreut, die sie sehr gut kennt. Da ich Zwillinge habe war Oma häufig zum helfen da. Sie muss also nicht zur Kita sondern ist zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld.
Und wie gesagt, Phase dauert schon über 2 Monate, daher glaub ich da leider nicht an einen Zusammenhang :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Baby nachts stundenlang wach

Hallo, Wir sind langsam wirklich verzweifelt. Unser Sohn ist 10 Monate und schläft seit einigen Wochen nachts jeweils 1-3 Stunden nicht. Dann ist er hellwach. Meist in den Stunden zwischen 2 und 5 Uhr morgends. Unmittelbar davor hatte er bereits wenige Nächte in denen er ...

von Winterblume 22.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stundenlang wach, nachts stundenlang wach

Stundenlang wach nachts

meine kleine motte ( 10 monate) ist seid etwa einer woche nachts mindestens 2 stunden wach und mault dann rum, und schafft es nciht mehr einzuschlafen. und so langsam nimmt mich das echt mit, weil sich der schlafmangel bei mir bemerkbar macht, weil ich immer ewig brauche um ...

von lady-kiss 18.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stundenlang wach, nachts stundenlang wach

18 Monate alt und nachts stundenlang wach

Hallo, bin verzweifelt. Meine 18Mo alte Tochter macht die Nacht zum Tag-seit Monaten. Laufe schon rum wie ein Zombie, bin ungerecht und aggressiv. Sie schlief bisher recht gut, schläft alleine ein, ließ sich beim nächtlichen Aufwachen schnell wieder beruhigen. Seit ein paar ...

von katscha 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stundenlang wach, nachts stundenlang wach

stundenlang wach im bett liegen?? mit 4?

huhu! also, meine kurze ist fast 4 jahre. seit einigen monaten hat sie alle paar wochen mal, machmal auch 1x die woche wachphasen von 1-2 stdn. wie kommt das bloss? es ist so, das sie bei sich einschläft und wir sie dann irgendwann in der nacht zu uns holen, weil sie ...

von pixie 05.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stundenlang wach

Nachts stundenlang wach:-(

Hilfe, meine Kleine ist 11 Monate alt und hat so gut wie noch nie einmal durchgeschlafen.Heute nacht war sie von 1.30Uhr bis ca.4Uhr wach und extrem unruhig. Nichts hat geholfen, auch bei uns im Bett hat sie sich nur herumgewälzt, langsam kommen wir echt an unsere ...

von Glückskind2012 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stundenlang wach, nachts stundenlang wach

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.