Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Cojote  am 06.05.2015, 7:11 Uhr

Baby Bay Maxi Beistellbett,jemand Erfahrungen mit?

Hallo,

im Oktober soll unser zweites Kind kommen.
Bei meinem Sohn hatte ich ein Fabimax Beistellbett.
Leider ist er da viel zu schnell raus gewachsen.
Das Bett habe ich auch verkauft.
Jetzt habe ich das baby bay maxi entdeckt,was eigentlich für Zwillinge ist bzw.eben mehr Platz für ein Kind bis 14 Monate.
Hat jemand dieses Beistellbett und wie sind eure Erfahrungen mit?

Lg

 
5 Antworten:

Re: Baby Bay Maxi Beistellbett,jemand Erfahrungen mit?

Antwort von Häsle am 06.05.2015, 9:25 Uhr

Wir haben, nachdem das Beistellbett zu klein geworden ist, jetzt schon zum zweiten Mal ein kleines Bett neben meinem Bett stehen. Die Maße sind 100x50 cm, also ähnlich wie beim Babybay Maxi.
Meine Tochter (durchschnittlich groß, aber schlank) hat darin geschlafen, bis sie ca. 1 1/2 Jahre alt war. Mein Sohn könnte jetzt, mit fast 11 Monaten schon von der Breite her mehr Platz vertragen (er ist sehr gut genährt ;) ). Er ist aber auch keiner, der es eng und kuschlig mag. Ich versuche, ihn noch bis zum Urlaub (dann ist er 14 Monate alt) in dem Bettchen zu lassen. Ein größeres Bett passt leider nicht ins Schlafzimmer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kein Baby Bay Maxi Beistellbett aber ein Beistellbett 120x60..

Antwort von DannaM am 07.05.2015, 8:36 Uhr

haben wir bei ebay gekauft. Neu und unbehandelt/schadstofffrei
Es war eingestellt als Beistellbett, Kinderbett, Babybett 2in1,Massivholz-Schadstofffrei

Hat 50 Euro gekostet und ist wirklich stabil und groß. Unsere Maus ist jetzt fast 1 Jahr und schläft da gerne direkt an unserer Seite.
Wir haben es mit Spanngurten an unserem Bett befestigt dann kann es auch nicht weg rutschen.
Es gab auch so befestigungsteile dafür in der Lieferung aber Spanngurte fanden wir jetzt schöner für unser Bett.

Wenn es dich interessiert schick ich dir gerne den Link, das Bett gibt es da noch bei dem Anbieter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kein Baby Bay Maxi Beistellbett aber ein Beistellbett 120x60..

Antwort von Cojote am 07.05.2015, 12:38 Uhr

Ja gerne,das würde ich mir gerne mal ansehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kein Baby Bay Maxi Beistellbett aber ein Beistellbett 120x60..

Antwort von Nachtwölfin am 07.05.2015, 13:22 Uhr

Wo haben ein Gitterbett, das zum Kinderbett umgebaut werden kann mit einer Gitterseite weg rangestellt. Wollte es erst fixieren, habe es dann aber doch nicht gemacht. Das kleine Bett kann man auch auf rutschsichere Matten stellen. Haben wir nicht, aber es rutscht eh nur um 1-2 cm, wenn ich man schiebt. Und selbst dann kann man das einfach und ohne Kraftaufwand zurück ziehen. Und das passiert nicht beim drin schlafen. Auch nicht beim auf der Kante liegen.
Hier ein Foto mit Kind drin.

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kein Baby Bay Maxi Beistellbett aber ein Beistellbett 120x60..

Antwort von DannaM am 07.05.2015, 21:10 Uhr

Hab dir einen link geschickt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum rund ums Schlafen:

Schlaf Tag und Nacht / Beistellbettchen / Eure Erfahrungen

Hallo ihr Lieben Ich suche Unterstützung und Erfahrungsberichte zum Thema Schlaf Tag und Nacht. Schlafratgeber wie "Jedes Kind kann schlafen lernen", haben mir kein gutes Gefühl gegeben und nachdem ich das eine oder andere Empfohlene in diesem Buch eher schlecht als recht ...

von mivida12 22.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erfahrungen, Beistellbett

Erfahrungen mit Federwiege?

Hallo ihr Lieben, Meine Kleine ( 9 Wochen) hat tagsüber und vor allem nachts große Probleme einzuschlafen. Vormittags und Mittags klappt das noch ganz gut, da schläft sie entweder beim Stillen ein oder ich trage sie dann ein bisschen rum, da schläft sie oft auch ein). Aber ...

von Menixe 14.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Einschlafen für Stillkind bei Verweigerung des Nucki- Bitte schreibt Erfahrungen

Hallo, Habe vor 2 1/2 Monaten meinen zweiten Sohn bekommen. Wie schon sein Brudi wird er voll gestillt u verweigert den Nuckel. Ich möchte ihn nun nicht mehr auf dem Arm einschlafen lassen sondern an das Einschlafen in seinem (Beistell-)Bett gewöhnen. Doch wie? Er ist damit ...

von Stillmami2010 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Erfahrungen mit Passiflora incarnata?

Hallo zusammen, unsere Tochter, 2 Jahre 9 Monate alt, schläft seit ca. 5 Monaten extrem schlecht. Sie wacht jede Nacht zwischen 1 und 4 Uhr auf und weint und lässt sich kaum beruhigen. Morgens ist sie entsprechend müde und unausgeruht. Der Kinderarzt hat uns Passiflora ...

von krokotiger 09.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Bitte um Erfahrungen/Meinungen

Hallo zusammen, ich bin total verstört und verzweifelt. Mein Sohn ist fast 10 Monate alt. Es war immer so, seit seiner Geburt, dass wir ihn beim Einschlafen getragen haben, ich oder mein Mann. Jetzt wiegt der gute Mann über 10 Kilo und geht außerdem in 1,5 Monaten in die ...

von Lilia T. 14.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Erfahrungen mit Sleepy Einschlafhilfe

Hallo, hat hier jemand Erfahrungen mit Sleepy Einschlafhilfe? Meine Tochter, 6 Monate schläft so schlecht, nur im Tragetuch oder an der Brust, nur kurzer Mittagsschlaf und nachts im Familienbett oft an der Brust. ich denke, dass sie langsam mal lernen sollte länger am Stück zu ...

von Abinadi 20.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Brauche Rat und Erfahrungen :-(

Hallo, mein kleiner ist 20 monate alt und braucht zum einschlafen immer meine hand und ich liege meistens ungelogen eine stunde neben ihm.(Er schläft in unserem bett da das kizimmer belegt ist und er sein kinderbett nicht mehr akzeptiert.Wie kann ich ihm die hand ...

von CClaudia22 18.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Beistellbett - Angst wegen Decke

Hallo Ihr Lieben, ich habe ein Problem zu dem mich Eure Meinung interessieren würde. Unser Kleiner (mittlerweile 4 Monate alt) schläft in seinem 1,40er Gitterbett, das an einer Seite offen ist und direkt an meinem Bett steht. Er schläft nachts unruhig und liegt immer wieder ...

von Mama 2013- Wie schön 29.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Schlafsack mit Beinen (z.B. "Odenwälder Hopsi) - Erfahrungen?

Hallo, meine Maus, 11 Monate, ist eine ziemlich "wilde" Schläferin. Es gibt Nächte, da dreht sie ganze "Runden" durch ihr Bett, oder sich immer wieder um die eigene Achse... Im Halbschlaf stemmt sie manchmal auch die Beine hoch, um dann wieder auf die eine oder andere Seite ...

von Lujo13 23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Brauche Erfahrungen und Tips -2.Kind

Hallo zusammen, ich les hier immer still mit und brauche jetzt doch auch mal Euren Rat. Kurz zu mir: Bin eine Juli 2011 Mama und bekommen im Mai unser 2. Kind. Wir "praktizieren" auch das Familienbett. Unsere Kleine war von Anfang an leider keine gute Schläferin. Seit einem ...

von Melschi 20.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erfahrungen

Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.