Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 24.08.2019, 17:14 Uhr

Abends ins Bett

In dem Alter sind meine Kinder auch noch gemeinsam mit mir eingeschlafen. Entweder auf meinem Arm im Wohnzimmer oder neben mir im Bett.

Unsere Abendroutine sah in etwa so aus, dass wir nach dem Abendessen ins Bad gegangen sind, Zähne wurden geputzt und die Hände und das Gesicht gewaschen. Frische Windel um, Schlafanzug bzw im Sommer nur frischer Body an.
Dann im Bett oder im Wohnzimmer gestillt/Fläschchen gegeben und dabei sind die Kinder eingeschlafen. Gestillt würde so lange das Kind wollte und auch die Fläschchen wurden so oft nachgefüllt, wie es das Kind wollte.

Mit etwa 3 Jahren habe ich nicht mehr daneben gesessen oder gelegen wenn die Kinder eingeschlafen sind. Bis dahin war es alles sehr schleichend und vieleVeränderungen im Schlafverhalten.

Du mußte gucken, wann die beste Zeit ist dein Kind hinzulegen. Meistens sind die Kleinen ja schon früh müde nach einem Tag in der Krippe und Spiel und Spaß mit Mama Zuhause. Sehr lange würde ich nach dem Abendessen also nicht warten, um mit dem abendlichen Fertigmachen zu beginnen.
Ich schließe mich aber auch den anderen an: es ist eben normal. Dein Kind ist noch sooo klein und braucht dich einfach. In einem oder zwei Jahren sieht es sicher anders aus.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.