Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Felicia12 am 09.08.2019, 21:01 Uhr

Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Hallo zusammen,

mein Sohn kommt nun bald in den Kindergarten. Wie gestaltet sich denn bei euch morgens die "Übergabe" an die Erzieherinnen? Seid ihr dabei, wenn euere Kleinen die Jacken und Hausschuhe ausziehen und begleitet ihr sie dann in die Gruppe und sagt kurz vorher "tschüss"? Oder nimmt gleich an der Türe die Erzieherin die Kinder "in Empfang" und man verabschiedet sich bereits an der Türe? Ich möchte dies aus dem Grund wissen, da ich planen möchte, ab wie viel Uhr ich morgens wieder das Arbeiten beginnen kann, d.h, wie lange seid ihr frühs noch im Kindergarten mit dabei?.

Danke und liebe Grüße!!

 
13 Antworten:

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Reh77 am 09.08.2019, 21:55 Uhr

Du fragst jetzt nicht für die Eingewöhnungsphase, sondern danach, richtig?

Da lief es bei uns so, dass ich (oder der Papa, Oma) gemeinsam mit dem Kind in die Einrichtung. Schuhe wechseln,...
Dann gemeinsam in die Gruppe, kurzes "Hallo" an die Erzieherin und dann das Kind verabschiedet.
Gab aber auch Tage da gab es ein kurzes Gespräch mit der Erzieherin. Und auch Tage da wollte das Kind allein in die Gruppe, da wurde es dann schon im Flur verabschiedet und ich habe nur kurz reingeschaut, um sicherzugehen, dass die Erzieherin mitbekommen hat, unser Kind ist da.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Birgit 2 am 09.08.2019, 22:48 Uhr

Bei uns ist es normalerweise nach der Eingewöhnung so, dass die Eltern ihr Kind der Erzieherin in der Gruppe übergeben, nachdem eben Schuhe gewechselt wurden und alles an den Garderobenhaken gehängt wurde...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Felicia12 am 10.08.2019, 12:25 Uhr

Hallo,

vielen Dank!! Ja, ich meinte nach der Eingewöhnung!

Wie lange hat bei euch die Eingewöhnung gedauert? Mein Sohn ist 3 Jahre und der KiGa hat vier Wochen angesetzt. War das bei euch auch so?

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Mami7115 am 10.08.2019, 14:36 Uhr

Ich begleite meinen Sohn rein bis zu seinem Kleiderhaken. Dort warte ich, bis er die Schuhe getauscht hat etc und verabschiede mich. Dann gehe ich mit Blick aufs Kind, dass er auch in seinen Gruppenraum geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von HSVMarie am 10.08.2019, 14:47 Uhr

Die Große kam mit etwas über 2 in die Kita und brauchte 5 Wochen. Die beiden Kleinen brauchten 4 Wochen. Sie waren allerdings 12 Monate alt.

Die Jüngste hat jetzt mit 3 1/2 die Kita gewechselt und hat nur eine Woche gebraucht. Allerdings hat sie ja auch schon 2 1/2 Jahre Kitaerfahrung.

In beiden Kitas ist es so, dass man seinem Kind an der Garderobe behilflich ist, wenn es Hilfe braucht, man den Erziehern guten Morgen sagt und das Kind zur Tür der Gruppe bringt. Meist sind das zwischen 5 und 15 Minuten. Je nachdem wie schnell das Kind sich umgezogen hat (im Winter mit Schneeklamotten dauert es länger) und ob die Erzieher noch was haben, was sie einem mitteilen möchten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von DasBabY85 am 10.08.2019, 16:57 Uhr

Wie lange die Eingewöhnung dauert, kommt echt auf das Kind an.
4 Wochen ist aber schon ein guter Zeitrahmen.
K1 war theoretisch am 1. Tag eingewöhnt, sollte/musste sie aber die 1. Woche früh holen.
Da war sie 3.5
K2 war 2.10 j der geht jetzt seit nem Jahr in den Kiga und ich warte heute noch auf den Anruf des 1. Tages .
Aber er kannte schon einige Kinder und alle Erzieher, weil er bei E-Nachmittagen betreut wurde.

Unser Wegbringen gestaltet sich meist so, umziehen, kopf in die Gruppe, rausschmiss an der Eingangstür, dann gruppe oder frühstück.
Bei uns sehen sie schon gerne die Eltern, wenn die Kinder gebracht werden.
Wie lange das dauert, ist unterschiedlich.
Tür+Angelgespräche klappen morgens meist besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Birgit 2 am 10.08.2019, 21:04 Uhr

Wir setzen den Eltern keinen festen Zeitraum, wie lange die Eingewöhnung dauern darf sondern handhaben das völlig individuell....in der Regel dauert das aber höchstens 4 Wochen...die Kinder sind in meiner Gruppe ab 3 Jahren...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Btby am 11.08.2019, 8:54 Uhr

Mal so mal so. Beim Ausziehen bin ich dabei und ich sorge zumindest immer dafür das die Erzieher wissen das ich jetzt gehe. Sei es nur ein reingerufenes Tschüss

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von Jeckyll am 11.08.2019, 20:19 Uhr

Bei uns in der Kita beginnt die Betreuungszeit bzw die Aufsichtspflicht der Erzieherinnen wenn das Kind von den Eltern an die Erzieherin "übergeben" wurde. Sprich wenn Kind UND Eltern von der Erzieherin begrüßt wurde. Die meisten Eltern gehen also bis zur Gruppentür, begrüßen die Erzieherin und verabschieden sich vom Kind.

Rein "theoretisch" bräuchten die Eltern vom betreten bis zum verlassen der Kita fünf Minuten, das "schaffen" aber die wenigsten. Ich würde also mal ne Viertel Stunde einplanen, damit ist man im Normalfall gut bedient. Ebenso beim abholen.

Jeckyll

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von yve15 am 12.08.2019, 8:10 Uhr

Hallo,

bei uns ist es so, dass ich mich bei der Erzieherin "anmelde" das sie weiß das mein Kind da ist.
D. h. wir kommen in den KiGa, bringen Rucksack etc. zur Garderobe, ziehen Hausschuhe an usw. Dann melden wir uns bei der Erzieherin. Im Anschluss "schupst" mich meine Tochter raus - d. h. Sie bringt mich vor zur Tür, verabschiedet sich v. mir, schupst mich zur Tür raus u. düst dann wieder in Ihren Gruppenraum.
Wenn Sie mal keine Lust hat mich raus zu schupsen, dann bleibt Sie gleich im Gruppenraum. Im Sommer sind die Kinder meist schon früh draußen im Garten, da fällt das raus schupsen dann eh weg.

Will sagen - bei uns wird immer eine "ordentliche Übergabe" gemacht, damit die Erzieherin weiß welche Kinder sind schon im Haus.

VG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von basis am 12.08.2019, 9:16 Uhr

Ich bringe die Kinder rein, sie ziehen sich um bzw. ich helfe dem Kleinen wenn er es nicht alleine machen will. Die Rucksäcke werden aufgehangen, Flaschen rausgeholt und dann gehen die Kinder in den Gruppenraum, wo ich noch mal reinschaue und "Guten Morgen" sage. Mit dem Augenkontakt zwischen Eltern und Erziehern sind die Kinder abgegeben. Einfach reinschicken ist bei uns schlichtweg nicht erlaubt. Meine Kinder gehen dann entweder zu ihren Freunden oder zu einer Erzieherin.

Abgeholt an der Gruppenraumtür werden nur die Kinder, die Probleme beim Abgeben haben und abgelenkt werden müssen. Da kann's auch vorkommen, dass die Erzieher dann schon in den Umkleideraum kommen und das Kind gleich "mitnehmen", weil es ihnen ganz dringend was in der Küche oder in der Turnhalle helfen muss und gerade niemand anders Zeit hat...

Ich frage mich aber was das für ein wahnsinns Zeitaufwand sein soll, den man groß mit der Arbeitszeit "einplanen" muss. Das sind bei uns idR maximal fünf Minuten bei zwei Kindern. Für die Anfangszeit vielleicht mal etwas mehr, bis das Kind eingewöhnt ist. Die "ich will aber nicht rein" Phase haben gerade Anfang des KiGa Jahres irgendwie fast alle Kinder mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von SunnyGirl!75 am 12.08.2019, 21:43 Uhr

Ist ja witzig, genau das gleiche "Ritual" haben wir in unserer Kita auch!!
Die meisten Kinder nehmen vom anderen Ende des Raumes Anlauf, bevor sie schubsen.
Danach gibts aber immer noch nen Knuddler oder Kuss zum Abschied.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht die Übergabe an die Erzieherin im Kindergarten morgens aus?

Antwort von mausebär2011 am 14.08.2019, 15:34 Uhr

Wir sind zusammen rein, sind zu seinem Platz und haben die Tasche aufgehangen, ihn umgezogen und Hände gewaschen.
Dann sind wir in den Gruppenraum und haben alle begrüßt.

Saßen seine Freunde grade am Frühstückstisch, sind wir nochmal zur Garderobe und haben sein Frühstück geholt damit er sich direkt dazu setzen kann.
Waren die Freunde im Spiel haben wir uns an der Tür verabschiedet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Erzieherin im Kindergarten

Huhu. Mein Sohn ist etwas über 4 Jahre alt. Er geht sehr gerne in den Kindergarten, und hat auch viele Freunde da. Nun sagte letzte Woche die Erzieherin ganz vorsichtig zu uns, das mein Sohn sich nicht wirklich konzentrieren kann.. Da war schon ein wenig geschockt. Ich frage ...

von kleinefee11 22.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, Erzieherin

Erzieherin vergißt Kind im Kindergarten!!!!!!!

Hallo, Ihr lieben! Gestern gab es in unserem Kindergarten einen Vorfall, der mir erst jetzt so richtig "hochgekommen" ist. Die Kinder unserer KITA gehen in losen Abständen in ein nahegelegenes Krankenhaus und gestalten dort ein kleines Programm (singen, Gedichte etc) für ...

von Arabella108.00 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, Erzieherin

Kleber im Kindergarten - wie ist es bei Euch? Auch gern an Erzieherinnen, die im

KiGa arbeiten und basteln. Hallo, langsam aber sicher bekomme ich eine richtige Wut auf unseren KiGa. Mein Sohn ist ein "Vielbastler", d.h. ich finde ihn beim Abholen immer im Bastelraum, wo er mir etliche Kunstwerke präsentiert, die ich nach Hause tragen darf und ...

von sojamama 16.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, Erzieherin

Kindergarten mit 2 3/4? AN ERZIEHERINNEN!

Hallo liebe Erzieherinnen! ich bin mir ziemlich unschlüssig, ob ich meine Tochter im September zum KIGA schicken soll. Sie ist dann 2 3/4 Jahre alt. Sie ist seit letztem Jahr 2 x die Woche von 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr in einer Spielgruppe mit 13 Kindern. Da geht sie ...

von Marisa06 02.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kindergarten, Erzieherin

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Herbaria Kindertees - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.