Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Häsle am 19.05.2021, 9:12 Uhr

Ganztagsschule schon in der Grundschule?

Genau das sind die Unterschiede zwischen einer Ganztagsklasse und dem Hort/Mittagsbetreuung.
Im Ganztag werden der Unterricht, AGs und die Hausaufgaben-/Lernzeit auf den ganzen Tag verteilt. Die Kinder müssen idR daheim nur noch lesen und bissl 1x1 üben. Aber man kann das Kind nur in Ausnahmefällen früher abholen.
Im Hort etc. ist das kein Problem. Dafür werden die Hausaufgaben im besten Fall überwacht, für Nachhilfe o.ä. ist dort niemand zuständig.

Hier in der Kleinstadt gab es kurzzeitig mal den Versuch einer Ganztagsklasse. Es war eine einzige Klasse der vierzügigen Grundschule. Nach den vier Schuljahren wurde diese Klasse wieder eingestampft, weil hier der Bedarf nicht so hoch ist und die Eltern lieber die zeitlich flexiblere Mittagsbetreuung oder den Hort nutzen. (In den Ganztagsklassen der weiterführenden Schulen ist das Klientel "schwierig". Das erspart man sich, wenn man die Möglichkeit hat).

Unsere Tochter musste wegen unserer abwechselnden Dienstzeiten nie nachmittags betreut werden. Für sie wäre das auch nix gewesen, weil sie ihre Ruhe haben wollte.

Unser Sohn kommt nächstes Jahr zur 2. Klasse in den Hort, weil sich unsere Arbeitszeiten wahrscheinlich ändern werden. Ganztag gibt es eh nicht mehr (wäre uns aber auch zu steif gewesen). Mittagsbetreuung geht nur bis 15:30 Uhr und ist in den Ferien zu. Hausaufgabenbetreuung dort heißt: 30 Kinder, eine Betreuerin, 30 Minuten still sein, keinerlei Kontrolle oder Hilfestellung.
Hort geht bis max. 17:15 Uhr, in den Ferien von 7:30-17 Uhr. Man kann die Kinder aber jederzeit spontan oder regelmäßig früher abholen. Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt in Kleingruppen und soll sehr gut sein. Der Platz war ein Sechser im Lotto, bei 30 Plätzen für zwei Schulen, insgesamt 29 große Klassen. Die 250€ sind das hoffentlich wert.

Der Sohn von Freunden war in einer günstigen privaten Ganztagsschule mit sehr gutem Personalansatz. In jeder Unterrichtsstunde waren mindestens eine Lehrkraft und eine Erzieherin anwesend, oft auch zwei Lehrer, die die Kinder differenziert unterrichtet und betreut haben. Es wurde sehr viel Wert auf Leistung gelegt, aber auch sehr individuelle Wege beschritten.
Bei den Töchtern meines Kollegen läuft der Ganztag nicht so gut. Die Lehrer spulen ihr Programm ab, für individuelle Förderung ist da keine Zeit. Die Lernzeit (=Hausaufgabenzeit) ist festgeschrieben und wer dann nicht fertig ist, muss es daheim machen. Da sehe ich überhaupt keinen Vorteil gegenüber dem offenen Ganztag/Hort etc. Nur den Nachteil, dass man die Kinder nicht früher abholen kann.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Grundschule als Ganztagsschule? Erfahrungen / Meinungen

Unsere Grundschule hat die Option, zu einer freiwillgen Ganztagsschule zu werden (RLP). Aber nur, wenn bis zum 15.März 36 verbindliche Anmeldungen vorliegen. Falls es jetzt nicht klappt, wird es wohl erstmal einige Jahre nicht klappen (dann kommen andere Schulen zum Zuge). ...

von krummenau 27.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Grundschule, Ganztagsschule

Muss man in der Grundschule schon zur Nachhilfe?

Hallo, meine Tochter hat in der Schule etwas Schwierigkeiten. Vor allem in Mathe und Deutsch. Ich hätte schon gern das Sie im Anschluss auf die Realschule geht. Sollte man aber jetzt schon beginnen das Kind in die Nachhilfe zu schicken? Ich finde die vierte Klasse eh schon ...

von Vicki 26.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Schweigeminute auch an Eurer Grundschule?

Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob Eure Grundschulen auch an der Schweigeminute zum Gedenken an den enthaupteten Lehrer in Paris teilgenommen haben. Und wenn ja, wie es in den Unterricht eingebettet wurde und wie es bei den Schülern ankam? Unsere Grundschule in S-H ...

von Alexandra12 03.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Füller in Grundschule

Hallo, ich habe meinem Sohn für die Schultüte extra einen Füller anfertigen lassen. Jetzt kam die Materialliste und da stehen nur Bleistifte & Buntstifte drauf. Nicht mal Filzer... Ist es heut zu Tage in den Grundschulen nicht mehr üblich mit Füller und Filzer zu ...

von Babybauch November13 14.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Welche Grundschule soll es denn werden

Hallo zusammen Ich habe ein Problem und hoffe dass ich gute Tipps bekommen kann und mir die Entscheidung leichter fallen wird. Und zwar bauen wir ein Haus im Nachbarort (4 km) und mein Kind wird zum Sommer 2020 eingeschult. Ist jetzt dort auf einer sehr guten Schule ...

von Saskia1986 16.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Schulöffnung Grundschule

Hallo Seit ihr für die Schulöffnung oder dagegen? Wir wohnen in Bayern mein großer geht in die dritte Klasse mein Kleiner noch im Kindergarten. Bin zwar auch für Schulöffnung finde es aber im April noch zu früh. Da die Kinder in der Grundschule sich nicht an die Absands und ...

von kiw 12.04.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Kind muss in eine andere Grundschule als Kindergartenfreunde

Hallo Eltern, mein Kind wird dieses Jahr eingeschult. Leider wohnen wir knapp ausserhalb des Einzugsgebietes der Grundschule, in die alle anderen Kindergartenkinder gehen. Somit müsste mein Kind, in unserer, weiter entfernten Grundschule, ohne ihre Freunde, eingeschult ...

von Elucia93 19.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Ganztagsschule Vor und Nachteile?

Wie geht es euren Kindern damit? Haben kids auf ner Ganztagsschule (gebundener Ganztag) mehr Unterricht oder ist der nur anders verteilt? Und stimmt es, dass man da weniger bis kaum Hausaufgaben bekommen oder ist das ein Gerücht. Hauptsächlich geht es mir auch um die ...

von Fikusaat 13.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ganztagsschule

Grundschule gantags, gebunden

Ich würde mal gerne wissen wie mache Dinge bei Euch so laufen bei gleichen Voraussetzungen (Grundschule, ganztags, gebunden) da ich mit dem "System" momentan so meine Probleme habe. Mein Sohn spricht nicht über Schule, wenn er raus ist ist der Schultag auch schon ...

von MaCaMa 02.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Grundschulempfehlung Gymnasium Baden-Württemberg

Hallo zusammen, zur Grundschulempfehlung fürs Gymnasium in Baden-Württemberg habe ich schon mehrere "Varianten" gehört: 1. Der erforderliche Notendurchschnitt von max. 2,5 in Deutsch und Mathe ist das A und O für die Gymnasiumempfehlung. 2. Der Notendurchschnitt ist ...

von Naddel2705 15.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.