April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jemalu1111 am 17.02.2020, 15:57 Uhr

Thema Kinderzimmer, Wehen und ausheulen.

...ich sags euch Mädels.
Ich bin einfach nur breit
Eigentlich stand das Babyzimmer ...und dann kam alles anders: Der große (8) und der kleine (2,5) wollen unbedingt in einem Zimmer schlafen..da die Zimmer aber zu "klein" sind für 2 Betten plus Spielzeug und mein Mann und ich der Kinder zuliebe auf ein Schlafzimmer verzichtet haben entschieden wir uns spontan zum Umbau.
Wir haben das ganz große Kinderzimmer genommen und da eine Wand (Ständerwerk aus Holz und Spanplatten) gebaut..das alles tapeziert und gemalert..nun haben wir Babyzimmer und Schlafzimmer in einem -siehe Bild (hinter der Wand steht unser 2,40m Paletten-Familienbett)
Das ganze haben wir Freitag, Samstag und gestern gemacht...ich war den ganzen Tag auf den Beinen und abends tat mir natürlich alles weh..aber was muss, das muss. Die Jungs haben nun ein Schlaf- und ein Spielzimmer. Und wenn der große wieder allein sein möchte können wir die Zimmer aufteilen und jeder hat wieder ein eigenes Zimmer. Das war ein Akt.

...nun bin ich heute in die 35. Woche gekugelt- 34+0 und heute habe ich wieder so oft einen harten Bauch mit Ziehen in den Leisten und Unterleib. Nicht schmerzhaft..aber unangenehm...manchmal macht mir das Angst. .kennt ihr das?

Naja..nach den anstrengenden Tagen hat der kleine uns bis 1Uhr auf Trapp gehalten und dann hat er nach 3h weinen bzw winseln und kurzzschlaf erst gesagt das dss Ohr weh tut. .nach Schmerzsaft konnten wir dann gegen halb 2 alle schlafen..bis uns der große 6.30 geweckt hat..ich bin echt durch.
Das Ohr tut ihm immer beim bzw nach dem schlafen weh. Laut Doc aber durch den Schnupfen, zum Glück keine Mittelohrentzündung. Ich überlege ihm heute abend vorsorglich noch mal Schmerzsaft zu geben..damit er gut schlafen kann!?

Bild zum Beitrag anzeigen
 
4 Antworten:

Re: Thema Kinderzimmer, Wehen und ausheulen.

Antwort von Dani3112, 34. SSW am 17.02.2020, 16:54 Uhr

Da habt ihr ja eine sehr praktische und obendrein noch sehr hübsche Lösung gefunden!! Finde es außerdem total süß, dass deine beiden trotz Altersunterschied zusammen in einem Zimmer schlafen wollen!!

Das Ziehen und den harten Bauch hab ich auch phasenweise...letzte Woche hatte ich diese Wehen alle 10 Minuten nachts über drei Stunden lang...war anschließend im KH-wollte sehen, ob das was bewirkt hat, aber war alles unverändert. Waren wohl Übungswehen Du bist ja jetzt schon so weit, da bereitet sich dein Körper bestimmt schon vor!!

Schmerzsaft ist sicher in Ordnung zum Einschlafen! Ist der auch entzündungshemmend? Dann würde ich ihn auf jeden Fall geben! Ich drück die Daumen, dass er das schnell los ist!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Thema Kinderzimmer, Wehen und ausheulen.

Antwort von minime2017, 30. SSW am 17.02.2020, 20:42 Uhr

Wir machen auch aus unserem Schlafzimmer ein 2 in 1 Ding. Wir haben zwei schrägen unter der einen steht unser Bett und unter der anderen ist aktuell noch unser begehbarer Kleiderschrank. Nicht ganz so groß aber wir werden auch eine neue Wand ziehen allerdings mit Tür denke ich und dahinter ist dann das babyzimmer.
Dann schon dich jetzt ein zwei Tage und Versuch mal zu entspannen. Leichter gesagt als getan ich weiß... meine kleine fiebert seit Freitag zwischen 39-40,7 durchgehend Ichvhab auch schön Zäpfchen proforma damit sie trotz Fieber schlafen kann.
Gute Besserung dem kleinen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Thema Kinderzimmer, Wehen und ausheulen.

Antwort von Skylights110 am 18.02.2020, 11:17 Uhr

Mach dir wegen der Wehen keinen stress. Ich habe seit der 16. Woche schmerzhafte wehen und das Kind ist bis dato 28+3 immernoch drin ;)

Du bist ja schon sehr weit, sind garantiert senkwehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Thema Kinderzimmer, Wehen und ausheulen.

Antwort von Patse80 am 18.02.2020, 11:20 Uhr

Hallo aus dem Mai-Bus, das ist ja eine tolle Lösung mit der Zwischenwand .
Nimm mal 1-2 Tage 400 mg Magnesium falls du es noch nicht nimmst, hast dich wahrscheinlich überanstrengt. Und für den kleinen Ohrenpatienten: abends abschwellende Nasentropfen zusätzlich zum Schmerzsaft. Wahrscheinlich hat er nachts einen Überdruck im Innenohr durch die verstopfte Nase. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

MuMu 4cm aber keine wehen

Hey Ich war gestern Abend im kh weil ich starke Schmerzen im Bauch hatte. Beim Ultraschall wurde festgestellt, dass der MuMu bei 4cm ist. Beim ctg waren ...

von Mimarel, 34. SSW 07.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Kinderzimmer:)

Hallo aus dem juli-bus:) Ich bin auf der suche nach Inspiration für unser kinderzimmer:) Die Möbel sind schon bestellt, aber ich schaue mir auch so gerne andere kinderzimmer an wegen der deko und co. :) Hoffe auf viele schöne kinderzimmer und lasse liebe Grüße da! ...

von Julimami2020, 17. SSW 10.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kinderzimmer

Das ziepen und piepen sind wehen..

Liege im Krankenhaus regelmäßige Wehen.. Eine lungenreife bekommen alles vorbereitet.. muss jetzt im Krankenhaus bleiben sie hoffen das ich bis 30+0 Komme und er nicht kommt hoffe es wird alles gut und es kommt nicht :( wehen stoppen hab ich auch bekommen sonst Bett Ruhe ...

von Pandababy1402 10.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Rezept Wehentee

Vielleicht hilft das ja der ein oder anderen die Wehen anzuregen. Der Tee wirkt aber nur bei geburtsreifem Befund!!! Ich hab damit immer bei ET+7 angefangen und mehr als nippen musste ich nicht bis es dann echt losging. Die Zutaten für diesmal liegen noch unbenutzt zu ...

von beyondthemaze 18.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen fördern in der 38 ssw

Hallo ihr Lieben, Ich habe mich ganze Weile nicht mehr gemeldet... Bin jetzt 38 ssw, am Montag war ich im Krankenhaus, weil meine Ärztin mit dem CTG nicht zufrieden war... im Krankenhaus haben Sie alles durchgecheckt ( CTG war top, Wehen alle 15-20 Minuten, MuMu 2 Finger ...

von Sweet86, 38. SSW 30.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wenn Wehen keine Wehen sind 🙈

Ich hatte in der letzten Nacht seit 2 Uhr morgens vermeintliche Wehen. Schön knackig und regelmäßig alle 6 Minuten. Hab brav veratmet, in der Wanne gingen die auch nicht weg. Nun gut. Heute morgen ordentlich Druck untenrum. Ich aufs Klo. Und na ja... die Wehen waren ...

von beyondthemaze 30.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehencocktail

Hat jemand Erfahrung damit? Ich wehe seit Donnerstag meist schmerzfrei vor mich hin. Am Freitag war der Muttemund bei 3cm, weich und dehnbar. Meine Hebamme meinte, es würde losgehen. Naja, der kleine Mann tobt noch immer in meinem Bauch rum! Meine Knöchel sind nicht mehr ...

von püppinella2015, 40. SSW 23.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

ET und wehen

Nun ist es soweit. Ich hab meinen ET erreicht. Das hab ich bei den anderen beiden nicht geschafft. Ich bin soooooo genervt zwischenzeitlich. Jetzt hab ich seit ca 24 Std schon wehen. Die Abstände liegen zwischen 3 und 20 Minuten. Total unregelmäßig. Langsam werden sie auch ...

von Milchmäulchen, 41. SSW 22.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Wehen - genervt

Ich wehe heute schon den ganzen Tag unregelmäßig vor mich hin. Hab so überhaupt keine Lust mehr und ständig denke ich, ich muss auf Toilette um dann doch nicht zu müssen. Wenn man wenigstens sagen könnte es geht bald los, aber das kann ja noch Tage so weiter gehen. Da war es ...

von AugSep16, 40. SSW 08.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Aua magenschmerzen oder wehen???

Ich hab soooo schmerzen aber ich verstehs nicht ob das mein magen ist der streut oder sind das wehe die durch den ganzen bauch durchgehen Aber ich glaube es ist eher der magen.... so ich leg mich mal hin und schlafe mal schaun obs besser ...

von Baby 2018, 37. SSW 30.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Wehen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.