Mai 2021 Mamis

Mai 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von xxLinaxx, 30. SSW am 17.02.2021, 16:59 Uhr

Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Hallo ihr Lieben,

Ich brauche mal euren Rat: ich hab seit gestern Abend recht starke Unterbauchschmerzen, die mir eine schlaflose Nacht bereitet haben. Irgendwie so krampfig, fast durchgängig. Ich war dann heute beim Gyn (hatte zum Glück einen regulären Termin) - dort war alles ok. Kind bewegt sich gut, ist prima gewachsen, GBMH bei mehr als vier Zentimetern, CTG in Ordnung. Die Ärztin hat noch Blut abgenommen und einen Abstrich - Ergebnisse kommen dann. Sie meinte zu den Schmerzen, ich soll erstmal mit Magnesium probieren und mich sonst nochmal melden.
Jetzt bin ich wieder zu Hause und hab aber das Gefühl die Schmerzen werden immer schlimmer. Jetzt überlege ich gerade, wie lang ich das zu Hause „aushalten“ sollte... wäre es nicht mega übertrieben/albern deshalb nochmal ins Krankenhaus zu fahren? Andererseits sind starke Schmerzen in der Schwangerschaft jetzt auch nicht wirklich gut. Was würdet ihr tun? Habt ihr Erfahrungswerte?

 
8 Antworten:

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von Kokuznuz, 28. SSW am 17.02.2021, 17:11 Uhr

Hi xxLinaxx,
Hör auf dein Bauchgefühl und lass es lieber nochmal abklären, wenn du dir unsicher bist.

Ich bin in meinen vorherigen Schwangerschaften auch zwei mal unnötig ins KH gefahren, aber ich konnte danach wenigstens beruhigt wieder nach Hause gehen.

Alles, was bei mir 'Ziehender Schmerz' ist, schiebe ich auf das Wachstum und wird als normal verbucht. Ein harter Bauch macht mir auch noch keine Sorgen.

Aber alles, was über, bzw in Richtung Menstruationsschmerzen geht, würde ich prinzipiell abklären lassen.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von bea276, 30. SSW am 17.02.2021, 18:08 Uhr

Hey, wie geht's dir jetzt ? Warst du im KH.
Ich kann nur raten, versuch es erst mit Magnesium. Ich hatte vor 2 Wochen 4 Stunden lang super Schmerzen die vom Rücken nach vorne gezogen haben. Ich hatte mein Hebamme angeschrieben, weil ich mir nicht sicher war, ob ich lieber in die Badewanne soll oder sich lieber Magnesium nehmen soll. Da kam ein ganz klares "Magnesium" und wenn es nach einer Stunde nicht weg sein sollte, sollte ich sofort ins KH fahren. Zum Glück hat das super geholfen.

Vilt magst du ja berichten, wie es dir geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von xxLinaxx am 17.02.2021, 18:31 Uhr

Danke für eure Nachrichten! Ich bin noch zu Hause, Magnesium hat etwas geholfen, aber richtig gut ist es nicht. Ich hab irgendwie immer so Angst im KH komisch angeschaut zu werden, weil ich wegen „sowas“ reinkomme... gerade da ich ja heute beim Gyn war. Deshalb zögere ich da ziemlich...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von Veri242, 27. SSW am 17.02.2021, 20:55 Uhr

Wo genau hast du denn die Schmerzen? Nur auf einer Seite? Ich hatte das so um die 18.Woche links extrem und das war der Enddarm. Weil mein Stuhlgang zu hart war, ging nicht immer alles raus und ich konnte keine Luft ablassen. Ich war deswegen auch mal sonntags im KH weil es mich auch nächtelang wach gehalten hat und nichts geholfen hat erstmal. Die Schmerzen waren dann auch so schlimm, dass die in den ganzen Bauch ausgestrahlt haben und auch in den Rücken.
Magnesium half da auch nur bedingt. Was mir gut geholfen hat, war dann Lefax. Viel trinken und Laktulosesirup.
In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das auch von jetzt auf gleich mal, als sich mein Sohn mal gedreht und in meiner Wahrnehmung voll auf dem Darm lag.
Ach und bei zu viel Luft im Darm wäre außer Lefax und den Stuhlgang weich machen auch feuchte Wärme in Form von einer Badewanne gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von Murmel86 am 17.02.2021, 21:08 Uhr

Hatte das auch... hat sich als Verdauung rausgestellt -.-

Für jegliches Ziehen und Übungswehen empfehle ich auch Magnesium, hilt super. Wenn du es hast abklären lassen und es gynäkologisch keinen Befund gab, warum hat man dich dann nicht weitergeschickt? Ich war damals damit im KH und es wurde auch der Darm untersucht....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von xxLinaxx am 17.02.2021, 21:11 Uhr

Bin jetzt doch noch ins Krankenhaus... ctg war gut. Jetzt warte ich noch auf den Arzt. Ich vermute ja selbst einfach wieder einen Wachstumsschub mittlerweile. Hab auch wieder so viel vormilch - das tritt bei mir immer zusammen auf mit so extremen Kontraktionen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von Tanja_1989, 28. SSW am 18.02.2021, 8:29 Uhr

Also ich hatte vor ein paar Wochen auch richtig starke Schmerzen im unteren Bauch. Da der Schmerz in relativ regelmäßigen Wellen kam, hatte ich schon Sorge, dass es Wehen sind.
Letzlich war es bei mir Verdauung Seither merke ich es auch häufiger, dass es echt weh tut wenn der Darm arbeitet...

Wenn du gerade erst zur Kontrolle warst ist sehr wahrscheinlich alles gut bei dir. Aber wenn du dir Sorgen machst, dann lass es einmal abklären. Sonst wirst du ja auch kirre... Und meine Erfahrung ist, dass schwangere Frauen im Krankenhaus nur selten blöd angemacht werden. Und selbst wenn, da würde ich drüber stehen. Ich bin schon 2x richtig Scheiße im Krankenhaus behandelt worden. Das eine Mal hatte ich Gallensteine und musste sofort operiert werden. Das andere mal hatte ich aufgrund einer chronischen Erkrankung eine beginnende Sepsis. Wurde am Anfang aber wie gesagt überhaupt nicht ernst genommen. Deswegen stehe ich da mittlerweile echt drüber wenn ich belächelt werde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Starke Bauchschmerzen - doch nochmal Krankenhaus

Antwort von Veri242 am 18.02.2021, 14:24 Uhr

Und, was sagt da der Arzt? Hoff dir gehts heut besser!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Krankenhaus und Hebamme

Hallo ihr Lieben, Habt ihr euch schon um eine hebamme und ein Krankenhaus zum entbinden gekümmert? Hab jetzt in meinem favorisierten Krankenhaus einen Platz bekommen und sehr happy darüber. Nur bei der hebamme lass ich mir irgendwie Zeit und weiß gar nicht so recht ob man ...

von Pearli510, 13. SSW 21.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Bauchschmerzen nachts? 🤔

Hallo ihr Mitkugelnden, habt ihr das auch? Ab und zu, nicht jede Nacht werde ich wach, wenn ich mich von der Seite auf den Rücken Roll, weil mein Bauch dann kugelig/hart wird und dann auch echt kurz wehtut. Wenn ich mich dann wieder zurück auf die Seite Roll, ist es wieder okay. ...

von Muzi.95, 27. SSW 09.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bauchschmerzen

Krankenhaus - Anmeldung und Geburtsplanungsgespräch

Huhu, hat schon jemand von euch im Krankenhaus angerufen zwecks Anmeldung und dem Geburtsplanungsgespräch? Unsere Motte soll ja per Kaiserschnitt auf die Welt kommen, weil ich mich auch gleichzeitig sterilisieren lassen möchte. Meine Hebamme sagte, ich könne schon in der 23. ...

von anmilule, 26. SSW 08.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Geburtshaus vs Krankenhaus

So mein Update des Tages mit einer Frage (bzw 2), die ich mir die kommenden Tage selbst beantworten muss. Wir waren heute zum Erstgespräch im Geburtshaus. Ich mag die Vorstellung in einer solchen Umgebung zu entbinden, mit einer Hebamme die für mich da ist, ohne Klinik Flair. ...

von steffalive, 23. SSW 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Freude über 12. SSW - jetzt Krankenhaus

Hallo ihr lieben, habe mich heute so gefreut, dass ich in die 12. SSW gekommen bin. Leider fingen dann Blutungen an, als ich das Bad geputzt hab. Bin daraufhin unter Tränen ins Krankenhaus. Die Ärztin konnte keine Entwarnung geben, sie konnte auf dem Ultraschall nicht genug ...

von bambi_8, 12. SSW 31.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Zurück und in Krankenhaus

Hallo In den letzen Tagen habe ich darüber berichtet was für eine Angst ich um mein Baby hatte durch meine Krämpfe im Bauch und mich hilflos fühlte da ich in Ausland war, gestern Abend kamen wir zurück und ich konnte nicht anders und bin ...

von Zhara1807 15.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Heute VU im Krankenhaus

Ich hoffe, dass ich es diesmal positiv deuten konnte.... Die Hebamme sagte mehrmals dass alles Butterweich sei! Wehen waren auch auf dem CTG mehrere. Habe ich auch jetzt noch. Aber nichts dramatisches.Na dann hoffen wir mal, dass sie mehr werden. Kopf ist unten, aber nicht im ...

von aabbcc 30.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Krankenhaus Anmeldegespräch

Hallo aus dem Juli Bus, hatte heute mein Anmeldegespräch im Kkh. Wir werden das nächste mal erst zur Geburt hin fahren ( so der Plan) Ich wurde aber überhaupt nicht untersucht. Hatte von anderen Frauen gehört, das sie auch Ultraschall machen. Hatte extra mein Mann bescheid ...

von brini83, 34. SSW 24.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Männer im Krankenhaus

Hallo Ihr. Mich würde mal interessieren wie ihr das geplant habt. Wie viel Zeit werden eure Männer an eurer Seite im Krankenhaus verbringen - nach der Geburt! Ich werde wenn alles ok ist die normalen 4 Tage drinnen bleiben. In unserem ist es erlaubt dass der Mann von 7:30 ...

von Julchen30, 38. SSW 26.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Geburtsplanung im Krankenhaus

Hallo ihr lieben, Heute hatte ich im Krankenhaus den Termin für die Geburtsplanung. Am 18.4.2019 wird unsere Tochter per Kaiserschnitt geholt. Jetzt ist es so real. In 1 Monat ist sie da. Sie ist momentan 2319 gr schwer und ca 40 cm groß, die Ärztin meinte wir bekommen eine ...

von SandraG83, 34. SSW 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Krankenhaus

Die letzen 10 Beiträge im Forum Mai 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.