Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Curly389, 33. SSW am 03.12.2019, 15:59 Uhr

Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Hallo zusammen, eigentlich wollte ich das Babybettchen in unser Schlafzimmer stellen. Nun bin ich mir aber nicht mehr sicher, ob ich nicht doch noch eine Wiege oder ein Beistellbett anschaffen soll!? Nicht, dass die Maus sich in dem großen Bett so verloren fühlt Wie handhabt ihr das?

 
11 Antworten:

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Little My am 03.12.2019, 16:25 Uhr

Hello aus dem November,
wir haben einen Babybalkon auf Rollen (siehe Foto) und sind sehr zufrieden damit. Die auf dem Bild linke Seite kann man abmachen und da das Bettchen universell höhenverstellbar ist, kann man es so direkt ans Elternbett machen. In der kleinen Lücke zwischen Babys Matratze und unserer haben wir ein zusammengerolltes Handtuch.
Ist auch sehr praktisch, wenn nachts nur mal etwas gemeckert wird, so muss man nicht direkt groß aufstehen und kann Händchen halten Achso, tagsüber nutzen wir das Bettchen als Stubenwagen und rollen es ins Wohnzimmer

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Jenbeex, 32. SSW am 03.12.2019, 16:50 Uhr

Wollte es erst nicht mit im Schlafzimmer aus Platzmangel schlafen lassen aber haben es uns doch anders überlegt. Stelle am Fusende eine Art Reisebett hin (ist so groß wie ein Beistellbett) denn das normale Bett würde definitiv nicht mehr ins Schlafzimmer gehen. 3-4 Monate wollen wir ihn dann bei uns schlafen lassen, das positive an diesen klappbare Bettchen ist das die unterwegs mitnehmen kannst wenn man auf Besuche ist oder es bei Oma und Opa schläft. Habe aber noch kein Beistellbett/ Reisebett bestellt weil ich mich nicht so entscheiden kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Muffin2014 am 03.12.2019, 16:56 Uhr

Unser Großer hatte sich damals im Babybett nicht wohl gefühlt. Daraufhin haben wir ein Kinderbett geholt und als Beistellbett genutzt.
Das ging super und haben wir beim 2. auch gemacht und nun wieder.
Hat sich keiner verloren gefühlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Jenelse, 36. SSW am 03.12.2019, 17:24 Uhr

Ich hab mir eine wiege mit schaukelkufen zugelegt.
Steht direkt neben meinem Bett solange bis es ein normales Gitterbettchen gibt, allerspätestens mit einem Jahr ziehe ICH dann aus dem aktuellem Schlafzimmer aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Feeli79, 34. SSW am 03.12.2019, 18:30 Uhr

Ehrlich gesagt hab ich noch gar kein Bett. Tagsüber liegt sie im Stubenwagen und nachts schläft sie mit bei mir im Bett. Fanden ihre Grschwister immer ganz toll und haben ihre Betten nie vor dem 1. Geburtstag genutzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von MarieE, 36. SSW am 03.12.2019, 19:14 Uhr

Wir haben uns für die gleiche Lösung entschieden, nur in eckiger Form von Fillikid.
Ebenfalls höhenverstellbar und auf Rollen zur Nutzung als Stubenwagen
In die Spalte zu unserem Bett kommt die geflochtene Bettschlange
Im Babyzimmer wartet aber auch schon ein großes Bett

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Juliette-Baguette, 33. SSW am 03.12.2019, 19:55 Uhr

Wir werden wieder das beistellbett aufstellen. Das ist auch ein klasse rausfallschutz und Nachttisch, wenn der Zwerg wie seine Schwester damals lieber bei mir direkt schläft
Der ungenutzte stubenwagen wurde nach wenigen Wochen wieder verkauft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Jumalowa, 33. SSW am 03.12.2019, 20:15 Uhr

Wir haben ein Beistellbett und für das Wohnzimmer einen Laufstall der Höhenverstellbar ist.
Sind aber auch zwei unterschiedliche Etagen und da wir einen Hund haben, ist es mir wichtig, dass die Maus sicher liegt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Julenemy, 41. SSW am 03.12.2019, 22:03 Uhr

Huhu aus dem Dezemberbus,
Ich würde nicht extra noch Wiege oder Beistellbett kaufen wenn eh geplant war das Bettchen mit ins Schlafzimmer zu stellen.

Bei meiner Tochter damals haben wir das Bettchen "verkleinert" weil sie die Begrenzung noch brauchte.
Einfach indem wir eine Decke zu einer Wurst gerollt und damit eine Begrenzung zu ihren Füßen gebaut haben.
Das hat super funktioniert.
Als Alternative könnte man sicher auch Handtücher, Stillkissen oder sonstiges hernehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von frau_capybara, 32. SSW am 04.12.2019, 7:36 Uhr

Hey, ich würde auch einfach das Bett ins Schlafzimmer stellen. Unsere Große hat sich in ihrem eigenen Bett nie unwohl gefühlt. Ist vielleicht auch eine Gewöhnungssache. Außerdem schläft sie seit Geburt in ihrem Bett, was ich rückblickend doch sehr zu schätzen weiß.
Außerdem kann man in eine Wiege/Beistellbett kein Angelcare installieren (sofern ihr das wollt)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beistellbett/Wiege oder normales Bett

Antwort von Ma18Ma20 am 04.12.2019, 13:40 Uhr

Hallo,

wir haben ein Beistell gekauft, weil ich anfangs mein kleines da rein legen wollte.
Im Endeffekt lag sie erst ab dem 6. Monat drin.
Vorher nur bei mir im Bett (diente aber als rausfallschutz - auch praktisch )

Seit sie sich aber nachts immer so dreht und wendet wie eine Katze ist sie wieder bei mir im Bett (und ich genieße es)

Also, wenn du dein Kind schnell in das eigene Bettchen gewöhnen willst, ist ein Beistellbett sehr hilfreich!!
Ist dir das aber egal, wann dein Kind im eigenen Bett schlafen soll/wird, reicht einfach ein Rausfallschutz

Fürs Bettchen kannst du deinem Kind ein Handtuch zusammenrollen und in den Rücken legen, das gibt denen Halt, Sicherheit und Stütze

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Matratze für Beistellbett und Babybett

Hallo! Wir haben jetzt ein Beistellbett 90 mal 40 und ein Babybett 70 x 1,40 m. Immer wenn ich denke, ich habe eine gute Matratze gefunden, steht irgendwo in den Bewertungen, dass die Matratze total schnell durchgelegen ist und eine Kuhle am Kopf des Babys entsteht, so dass ...

von Marna90, 22. SSW 06.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett, Beistellbett

Ab sofort Bettruhe und panische Angst

Da war ich letzte Woche so glücklich endlich die ersten 12 Wochen geschafft zu haben und dann kam heute der totale Schock. Ich hatte heute morgen urplötzlich schwallartige Blutungen mit einem riesigen Koagelabgang (fast so groß wie meine Handfläche), bin sofort ins KH, dort gab ...

von Kaitlyn, 14. SSW 13.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

33ssw und nachts total heiss im Bett!

3.50 uhr und ich bin leider wach , eigentlich hab ich seit einiger Zeit sehr schlechten Stuhlgang? Kennt ihr ? Hab viel so ekelhafte Blähungen brrr! Aber heute nacht ist mir so heiss. , und mein Stuhlgang wurde viel weicher , das ich jetzt aufflitzen musste , mir ist immer noch ...

von Baby Bum, 33. SSW 26.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Bitte bettet für uns und schickt uns eure Schutzengel! :(

Hey ihr... ich mach es kurz. Ich liege seit Dienstag notfallmäßig mit Blaulicht und RTW nach einer Routine Kontrolle beim Gyn im KH. Fruchtblasenvorfall in den Pessar, hoher Blasensprung, kein GMH, MuMu komplett offen. Das einzige was das Baby hält ist mehr oder ...

von Mama052017, 24. SSW 20.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Bettdecke Kinderwagen & Kleidung Geburt

....blöde Frage, aber irgendwie ja auch wichtig Nehmt ihr ein Daunenkissen für den Kinderwagen oder was schwebt euch so vor? Und wisst ihr schon, was ihr zur Geburt anziehen wollt? Jaja, wenn man krank ist hat man viel zu ...

von Fräulein_K, 34. SSW 14.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Beistellbettchen & MaxiCosi

Ihr Lieben,es wird nun Zeit für die Anschaffung eines Beistellbettchens und des MaxiCosi und da wollte ich mal nach euren Meinungen, bzw. Erfahrungen fragen. Wir haben ein recht hohes Boxspringbett und überall wird dazu das ...

von Fräulein_K, 32. SSW 01.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett, Beistellbett

Bettdecke oder Fußsack für KiWa??

Hallo Mädels, die Frage steht ja schon oben. Bin mir nicht ganz sicher. JEder hat da unterschiedliche Meinungen zu. Wie sind eure? Nur zur Info. Wir haben einen Hartan mit fester Wanne. Liebe Grüße

von Baby_11-01, 29. SSW 20.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Beistellbett

Ich habe gerade ein Beistellbettchen bei Ebay ersteigert. Freue mich sooo! Es ist richtig hübsch, weiss lackiert und sieht auch sehr stabil aus. Bin ja mal gespannt, wann ich es abholen kann. Eigentlich ist das noch ein wenig früh. ...

von Miamia, 12. SSW 10.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett, Beistellbett

an`s bett gefesselt

hallo, bisher habe ich nicht oft geschafft zu schreiben weil mein kleiner zwerg mich fleißig auf trab hält ;) leider darf ich wegen einer blutung und einem weiter bestehenden hämatom mein bett kaum verlassen, jedoch bin ich wieder zuhause! geht es jemandem ...

von UnsaZwerg, 14. SSW 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.