kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Joplin am 14.09.2016, 17:12 Uhr zurück

Re: Traurig das es die erste Wahl ist...

Ich finde es bei solchen Fragen immer gut, eine Zweitmeinung einzuholen. Ich würde nicht ohne Abwägen, nachfragen über längere Zeit ein Antibiotikum nehmen. Wenn es aber wirklich das einzige sein sollte was hilft, dann muss es wohl sein.

Tatsache ist, und das liest man immer wieder auch in seriösen Medien, dass hierzulande zu oft Antibiotika verschrieben wird. Ich glaube nicht dass das nicht stimmt. Deswegen eine zweite Meinung. Das steht jedem zu. Dann muss man aber als Nichtmediziner dem Mediziner einfach glauben dass er mehr Ahnung hat.

Ich wünsche jedenfalls dass die Akne weg geht. Dass sie, falls sie Doxy nimmt, das gut verträgt. Es bekommt ja nicht jeder Nebenwirkungen. Der eine verträgt es, der andere nicht. Ich drücke die Daumen.

Liebe Grüße

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht