Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von LadyIndiana am 26.09.2013, 20:36 Uhr

Peggy Knobloch nochmal

Ich würde mich nie anmaßen über eine Mutter zu urteilen, deren Kind offenbar ermordet wurde! Bei uns in der Stadt wurde vor 20 Jahren ein Teenie ermordet. Die Eltern hatten für sich den Verdächtigen als Mörder erkoren. Er wurde allerdings freigesprochen. Jahre später hat der wahre Mörder wieder ein Mädchen umgebracht. Die Eltern haben bis heute nicht wirklich ihren Hass gegenüber dem Unschuldigen ablegen können..... Ich finde das extrem verständlich. So leid mir der Mann tut. Aber als Mutter klammerst du dich an jemand, den du verantwortlich machen kannst! Ich kann's mir nicht vorstellen und finde es ein bisschen anmaßend, der Mutter jetzt so viel Verabtwortung aufbürden zu wollen. Ein weit entfernter Bekanntee war nach der Sache mit Peggys Mutter liiert und glaub mir: sie leidet.!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.