Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 27.09.2013, 8:26 Uhr

Peggy Knobloch nochmal

Miene Meinung richtet sich hier sicherlich nicht nach Boulevardblättchen, aber das hat hier nichts zu suchen. Wir hatten das Thema erst, von daher weiß ich nicht was ich tun würde. An einem leeren Grab trauern vielleicht auch nicht.
Fakt ist, dass Ulvi wirklich pädophil ist, er ist ja bis heute auch nicht im Strafvollzug. Was mich auch irgendwie irritiert ist, warum Ulvi bis zum Tag X bekanntlich pädophil war und erst nach Peggys verschwinden therapiert wurde.
.Aber mit hätte und wäre und weiteren Vorwürfen kommt man nicht weiter. Es ist zu hoffen dass sich das alles irgendwann aufklärt. Die Mutter kannte den vermutlichen "neuen" Täter nur sehr flüchtig, sagte sie. Der Täter muss Peggy aber sehr gut gekannt haben, laut eigenen Aussagen hat er sehr viel zeit mit ihr verbracht. Das jetzt mal irgendwie wertfrei zu betrachten, fällt halt sehr schwer.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.