kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Blueberry am 15.09.2016, 8:14 Uhr zurück

Re: Nicht Tschechien, sondern Polen ...

Zu Polen kann ich nichts sagen, da hab ich keine Erfahrungen. Meine bisherigen Erfahrungen in den letzten 20 Jahren mit Tschechien sind jedenfalls andere. Auch jetzt auf meiner Rundreise, wenn mir im Gespräch das ein oder andere Wort nicht einfiel, zumal man von der Aussprache sicherlich hört, dass ich kein Muttersprachler bin, habe ich die Erfahrung gemacht, dass sehr sehr viele Tschechen wunderbar Deutsch sprechen und dann auch bereitwillig so kommunizieren. Und da war es gleich, ob ich mich in Mähren oder an der Grenze zu Polen im Riesengebirge bewegt habe. Ich wurde aufgrund meines Deutschseins, auch bei längeren Aufenthalten, noch nie angefeindet.

Hinsichtlich der Verständigung zwischen Tschechien und Deutschland wird zunehmend mehr getan, gerade auch im bayerischen Grenzland gibt es einige Vereine und Initiativen, die das unterstützen.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht