*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Rapunzelchen am 26.09.2016, 9:42 Uhr

Kasse verweigert Krankengeld bei psychischer Erkrankung

Auch wenn es dir vielleicht momentan schwerfällt, wehre dich!

Du bist nicht die einzige der es so geht.
Ich kenne beruflich so viele Leute, denen wurden Leistungen gestrichen die ihnen zustehen.
Der medizinische Dienst hat auch bei denen einen Bericht abgegeben, ohne die Menschen auch nur 1x! gesehen zu haben.
Die Haare stehen mir da zu Berge! Es ist eine Unverschämtheit!

Ich denke, du bist AOK versichert, denn nur von dieser KK kenne ich solch eine menschenverachtende Vorgehensweise!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.