Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 03.10.2018, 21:25 Uhr

das ist ein tolles Prinzip

Bei meiner waren die Praktika über Monate und die unbezahlt
man musste die auch wechseln, also mal Hort, mal Krippe, mal Kindergarten, Jugendclub etc so hatte man bei allem Erfahrung gesammelt und wusste nach Ausbildungsende was einem eher liegt, dazu braucht es ja Zeit und nicht nur 2 Wochen

Meine hatte nie Probleme eine Praktikumsstelle zu finden, da ist so ein junger Mensch als Hilfe imemr gerne gesehen
vor allem wenn er nichts kostet.
(Unsere evangelische Schule kostete leider, nicht so extrem viel ich glaube um die 100.- den Monat aber halt auch geld das Eltern aufbringen müssen zum Fahrgeld dazu)

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.