kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Malus am 02.10.2018, 13:43 Uhr zurück

Bundesregierung will betäubungslose Ferkelkastration weiter zulassen

Denn es ist ja für die armen Schweinezüchter unzumutbar die Ferkel zu betäuben. Das kostet ja Geld.

Und ohne Kastration schmeckt das Schnitzel leider nicht mehr so doll.

Ich schreibe jetzt bewusst nicht was ich gerne mit Dobrindt machen würde.

Ich frage mich nur warum das einfach problemlos so beschlossen wird. Ohne Aufschrei einfach so. Sind Tiere wirklich gar nichts wert?
Pfui Teufel!

Wie kann man soetwas mittragen und morgens in den Spiegel schauen?

Bevor ich angegriffen werde:seit 25 Jahren Vegetarier. Seit fünf Monaten überwiegend vegan lebend mit Ausnahmen (ich esse mal auf Geburtstagen ein Stück Kuchen z.B.da bin ich nicht fanatisch)

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht