*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 20.09.2016, 12:49 Uhr

Das Schlimmste ist ein fußballspielender, ministrierender Senegalese

Hallo,

da muss ich dir widersprechen:

"So stellt sich die CSU das also vor, wenn sie die AfD-Wähler/innen für sich gewinnen will. Sie macht einfach gleich selbst die Politik, die bisher die AfD für sich beansprucht hat,"

So ist das nicht. Das ist die politische Haltung die die CSU schon immer ganz offen vertreten hat. Sie macht nicht die AFD nach, in diesem Punkt sind sie von vornherein einer Meinung.
Der Unterschied ist, dass die CSU ein wesentlich komplexeres Parteiprogramm hat als die AFD und sich im Programm nicht nur zu einigen wenigen populistischen Themen äußert, sondern auch zu "Alltagsthemen" und dass die CSU ihre Politik in den dafür vorgesehenen Strukturen vertritt und nicht als Pegida Steine werfend auf der Straße.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.