1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 01.01.2019, 9:59 Uhr

Welche Schule würdet ihr wählen?

Bzgl. Freunden würde ich mir nicht so die Gedanken machen. Kinder schließen schnell neue Kontakte/Freundschaften und in der Grundschule werden die Karten oft eh schnell neu gemischt und die ehemals besten Freunde sind nach wenigen Wochen manchmal eben nicht mehr so wichtig wie die neuen Freunde.
Es kann sogar eher von Nachteil sein, wenn Freunde DER Grund sind, in eine bestimmte Schule zu gehen. Wenn dann nämlich DIE Freundin plötzlich neue Freunde findet, ist die Enttäuschung oft groß und größer, als wenn man sich gar nicht erst darauf verlassen hätte.

Unser Kind geht auch nicht in die Schule vor Ort. Kannte in der Schule niemanden und es war kein Problem. Schule ist super, Kind geht gerne und hat Freunde dort.
Aber: es ist eben schwieriger mit Verabredungen. Geht unser Kind zu einem Freund, kann er mit diesem von der Schule aus zu diesem und wird von uns eben abends abgeholt. Gut.
Kommt anderes Kind mit zu uns, hole ich beide ab, fahre erst mal zu uns. Freund wird dann - wegen der Fahrerei und Schule am nächsten Tag - entsprechend früh wieder abgeholt. Das ist fast schon stressig für alle/zu kurz.
Auch spontane Verabredungen sind so kaum möglich und in den Ferien bedeutet es irre viel Fahrerei.
Klar, auch das ist machbar - aber easy-going mit Verabredungen ist anders. Dementsprechend klappt es nicht mehr so regelmäßig/oft, wie zu KiGa-Zeiten - was ich schade finde.

An eurer Stelle würde ich aber als aller erstes überlegen, welche der beiden Schulen euch bzw. Kind gut gefällt vom Konzept her!
Und dann, wie wichtig für eurer Alltagsleben euch die Möglichkeit der Betreuung/Abholen durch Oma etc ist und welche Betreuungszeiten ihr von Seiten der Schule benötigt. Gerade hier kann eine knapp gerechnete Zeit ein echter Stressfaktor werden. Wie wichtig ist für euch die Möglichkeit, auch mal länger betreuen lassen zu können bzw. durch Oma etc abholen lassen zu können? Auch zB wenn Kind in der Schule krank wird/abgeholt werden muss? Bei welcher Schule habt ihr eher die Möglichkeit, selbst schnell zu sein oder eben andere Betreuungspersonen in der Nähe, die auch mal einspringen könnten?
Welche Schule bietet welche Betreuung innerhalb der Ferien? Gerade kleinere Schulen mit wenig Schülern bieten keine gute oder eben für einen selbst gar nicht ausrechende Ferien-OGS.
Wo habt ihr mehr Auswahl an weiterführenden Schulen, die euch auch zusagen? Denn wenn sie jetzt im Ort geht, wird sie möglicherweise spätestens in 4 Jahren aber doch woanders hin müssen und dann möglicherweise auch nicht mit den neu gefundenen Freunden wechseln können. In dem Alter ist das irgendwo ganz alleine neu anfangen/niemanden kennen (während andere schon als Gruppe auch der GS kommen) schwieriger als jetzt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Welche Schule sollte ich nehmen?

Hallo, ihr habt es alle schon hinter euch. Bei uns steht noch die Anmeldung zur Schule im November aus. Ich war in zwei verschiedenen Schulen. Die eine ist im Ort und eine ganz normale Grundschule, so wie man es kennt mit 45 Minuten Unterricht, Stundenplan und Pausen, ÜB ...

von Amelie Sofie 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Schule würdet Ihr wählen?

Hallo, ich bin mir unsicher. Meine Tochter wird nächstes Jahr eingeschult, aber jetzt im April ist Zeit für die Anmeldungen. Derzeit geht sie in einen ortsfremden Kindergarten, weil es bei mir beruflich von der Betreuung her nicht anders möglich war. Dieser Kindergarten ist ...

von PuW 24.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Bücher lesen eure Kinder in der Schule?

Hallo. Unsere Tochter ist jetzt in der 1. Klasse. Wir wohnen in einem Englisch-sprechendem Land, und daher sind alle Bücher, die sie liest, Englisch. Meine Frage ist, welche Bücher lesen eure Kinder in der 1. Klasse? Wie heissen die denn, Vorschulbuch? Ich wollte be ...

von Tere08 31.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

@susip1 - in welche Art Schule soll er gehen?

Hallo Susip, habe nach längerer Zeit mal wieder in dieses Forum geschaut, weil mich interessierte ob/was Du so schreibst. Habe Dein letztes (?) Posting gelesen und auch die teilweise bissigen Beiträge. Meine Tochter verhält sich z.B: in Gruppen, und seien sie noch so klein, ...

von anna0102 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Schule? Ich brauche mal Entscheidungshilfe ...

Hallo ihr Lieben! Mein Sohn kommt im September zur Schule. Die Ganztagsgrundschule (OGS), in der er angemeldet war (nahe meinem Arbeitsplatz) bekommt keine Eingangsklasse, da nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Die andere (Wunsch)-Grundschule (in unserem Ort, wo auch alle ...

von Jovana 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Umfrage - Welches Frühstück für die Schule?

Hallo, da mein Sohn kein Brot als Schulfrühstück mag, würde ich hier gern mal ein paar Ideen für die Brotdose sammeln. Bei uns wird vor der Schule zuhause anständig gefrühstückt - Brot, Kakao od. Milch. Im Kindergarten hat er oft Müsli, Joghurt od. Quark mitgenommen, das ...

von geiz_ist_geil 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Kids gehennach der Schule in den Hort? wie lange?

hey ich musste feststellen, dass der Hort meiner Tochter absolut nicht gut tut. Wir überlegen nun, ob ich meine Zeiten wirklich anders lege, sprich halbtags statt vollzeit und teilweise hilfe von Schwiegermutter, damit das klappt. Sie ist absolut fertig wenn sie aus dem Hort ...

von Keksraupe 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.