1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 11.01.2019, 14:17 Uhr

Welche Schule würdet ihr wählen?

Hej!

Ich unterschreibe wieder bei Banu28 in fast allen Punkten.

Kleine Klassen, die gemeinschaftlich unterrichtet werden müssen, sind gerade m Grundschulalter absolut kein Problem, sondern ein Vorteil, weil sie so allen Kindern auf verschiedenen Niveaus gerecht werden (können).
Unsere kommunale Dorfschule konnte sich damals nur noch kommunal halten, weil sie dies als Konzept als eine der ersten sozusagen als Versuchschule probierte und erfolgreich durchführte.
Daß dies später - wie auch die (zu) kleinen Klassen - negative Auswirkungen haben kann, kommt in Dtld. kaum zum Tragen: Man trennt sich doch nach der 4./5. Klasse und geht nicht wie hier in Dk 9 -10 Jahre auf ein- und dieselbe Schule bzw. mind. auf ein- und denselben Schultyp.

Dabei ist absolut unerheblich, ob die Kinder sich vorher aus dem KIGA kennen oder nicht.
Meine Kinder gingen nicht in den Dorf-KIGA, sondern einen der benachbarten in einer größeren Ortschaft; trotzdem hatten sie schnell Anschluß - und dies, obwohl sich hier die meisten Kinder bereits aus dem Windelalter bei der dörflichen Tagesmutter kannten, wo meine auch nicht waren.
Trotzdem auch erhielten sich die KIGA-Freundschaften, die wirklich fest waren - eine davon bis heute, obwohl die Kinder dann auch sehr lange Zeit versch. Schule besuchten.
Das aber erfordert Fahrbereitschaft der Mütter,.
Die müßtest Du aber noch öfter aufbringen, wenn Dein Kind fernab des Dorfes zur Schule geht und nachmittags mit den Kameraden spielen will.
Wie wichtig es ist/sein kann, daß Schulkameraden sich ungezwungen und oft gegenseitig - und eben nicht einseitig, weil der eine eine fahrbereitere Mutter oder später eine weiterreichende Busfahrkarte hat, besuchen können, habe ich sogar jetzt bei meiner erw. Tochter erlebt,die trotz vieler anderer Nachteile in die Grßostadt in die Nähe ihrer Schule gezogen ist.
Der private Kontakt zu Klassenkameraden hat sich deutlich verbessert, eben weil diese auch mal zu ihr kommen können.
Im Grundschulalter sind die kinder für größere Entfernungen noch unselbständiger, zumal nicht immer Busse so fahren, wie man sie braucht - da empfiehlt sich auch dasDorf, wo man sich ja auch ansonsten kennt und trifft.

Bei jedem neuen Anfang, sei es in der 1. Kl. auf der Grundschule oder später dem Gymnasium, werden die Karten neu gemischt - neue Freundschaften geschlossen, neue soziale Gruppierungen möglich - es ist von untergeordneter Beduetung, auf bestehende Bekanntschaften Rücksicht zu nehmen.

Wichtig wäre für mich die Nähe zu Klassenkameraden, ein Schulweg, den die kinder selbst und gern zu Fuß bewältigen können und natürlich die Qualität der Schule.
Spräche letzteres gegen die Dorfschule, wäre dies ein Grund für eine andere (wie bei uns dann in den höheren Klassen, wo aufgrund zahlreicher Mißstände, u.a. auch zu kleiner Klassen, die richtigen gewichtigen Gegenspieler fehlten).
Das aber kommt selten in den ersten Schuljahren zum Tragen.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Welche Schule sollte ich nehmen?

Hallo, ihr habt es alle schon hinter euch. Bei uns steht noch die Anmeldung zur Schule im November aus. Ich war in zwei verschiedenen Schulen. Die eine ist im Ort und eine ganz normale Grundschule, so wie man es kennt mit 45 Minuten Unterricht, Stundenplan und Pausen, ÜB ...

von Amelie Sofie 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Schule würdet Ihr wählen?

Hallo, ich bin mir unsicher. Meine Tochter wird nächstes Jahr eingeschult, aber jetzt im April ist Zeit für die Anmeldungen. Derzeit geht sie in einen ortsfremden Kindergarten, weil es bei mir beruflich von der Betreuung her nicht anders möglich war. Dieser Kindergarten ist ...

von PuW 24.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Bücher lesen eure Kinder in der Schule?

Hallo. Unsere Tochter ist jetzt in der 1. Klasse. Wir wohnen in einem Englisch-sprechendem Land, und daher sind alle Bücher, die sie liest, Englisch. Meine Frage ist, welche Bücher lesen eure Kinder in der 1. Klasse? Wie heissen die denn, Vorschulbuch? Ich wollte be ...

von Tere08 31.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

@susip1 - in welche Art Schule soll er gehen?

Hallo Susip, habe nach längerer Zeit mal wieder in dieses Forum geschaut, weil mich interessierte ob/was Du so schreibst. Habe Dein letztes (?) Posting gelesen und auch die teilweise bissigen Beiträge. Meine Tochter verhält sich z.B: in Gruppen, und seien sie noch so klein, ...

von anna0102 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Schule? Ich brauche mal Entscheidungshilfe ...

Hallo ihr Lieben! Mein Sohn kommt im September zur Schule. Die Ganztagsgrundschule (OGS), in der er angemeldet war (nahe meinem Arbeitsplatz) bekommt keine Eingangsklasse, da nicht genügend Anmeldungen vorliegen. Die andere (Wunsch)-Grundschule (in unserem Ort, wo auch alle ...

von Jovana 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Umfrage - Welches Frühstück für die Schule?

Hallo, da mein Sohn kein Brot als Schulfrühstück mag, würde ich hier gern mal ein paar Ideen für die Brotdose sammeln. Bei uns wird vor der Schule zuhause anständig gefrühstückt - Brot, Kakao od. Milch. Im Kindergarten hat er oft Müsli, Joghurt od. Quark mitgenommen, das ...

von geiz_ist_geil 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Welche Kids gehennach der Schule in den Hort? wie lange?

hey ich musste feststellen, dass der Hort meiner Tochter absolut nicht gut tut. Wir überlegen nun, ob ich meine Zeiten wirklich anders lege, sprich halbtags statt vollzeit und teilweise hilfe von Schwiegermutter, damit das klappt. Sie ist absolut fertig wenn sie aus dem Hort ...

von Keksraupe 22.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Schule

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.