kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jana69 am 29.12.2006, 13:06 Uhr zurück

Re: War jemand schon in einer ähnlichen Situation?

Wir stehen vor der selben Entscheidung. Allerdings ist unser Sohn noch ein wenig älter, wurde Anfang Oktober geboren, ist also derzeit ein "Kann"Kind. Er liest, kennt seit einem Jahr das ABC, schreibt unseren Einkaufszettel und zählt schon mühelos über 100 hinaus. Im Kindergarten werden derzeit viele 2-Jährige aufgenommen, sodaß ich schon ernsthaft überlege, ob es das so noch bringt. Immerhin sind es noch fast 2 Jahre bis zur Einschulung. Ich habe nun über den KiGa einen Termin mit der Grundschullehrerin vereinbahrt, die sich mit den Schulanfängern mehrmals zusammensetzt um sich ein Bild über die jeweiligen Kinder zu machen. Die Kinderärtzin meine bei der U9 auch, er sei seinem Alter deutlich voraus und sie befürchte, ihm könne langweilig werden in der Schule, zumal ja zu erwarten ist, dass immer mehr jüngere - also noch 5-Jährige - eingeschult werden und so die Altersgrenze größer wird. Wir haben uns allerdings noch in keine Richtung entschieden sonder warten mal ab, wie sich die Situation weiterentwickelt. Man kann die Kinder - je nach Bundesland - auch anmelden und erst einige Wochen vor Schulbeginn notfalls wieder abmelden. Was ich persönlich nicht so toll fände.
Die Entscheidung ist nicht leicht, uns geht es ähnlich.
Gruß Jana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht