kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von miebop am 30.12.2006, 22:46 Uhr zurück

Re: War jemand schon in einer ähnlichen Situation?

hallo,


meine eigenen kinder sind zwar noch nicht so weit (schau nur mal aus neugier auf das was noch kommt hier hinein), aber ich wurde selbst mit fünfeinhalb eingeschult. eben weil die kognitiven fähigkeiten etc vorhanden waren und ich in die schule wollte. darüber hinaus war ich aber auch ein sehr sensibles kind mit hohen anforderungen an mich selbst, dem ein spätere einschulung definitiv besser bekommen hätte. so wie es war hatte ich vom ersten schultag an probleme mit dem zB ruppigen umgangston der lehrerin, war erschöpfter, aufgeregter und ängstlicher als es (rein objektiv) nötig gewesen wäre.
gelangweilt habe ich mich in der schule übrigens trotz früher einschulung.
aus meiner perspektive tust du deinem kind unter seinen voraussetzungen einen großen gefallen, wenn du ihn im kindergarten lässt und ein jahr später eine gute schule mit individuellem förderprogramm suchst.


lg miebop

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht