kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von Mutti69 am 13.11.2014, 5:40 Uhr zurück

Re: Strafaufgabe

Wenn mein Sohn eine Strafe bekommen würde, würde ich erstmal voll dahinter stehen, denn ich gehe davon aus, die Lehrerin weiß was sie tut und möchte sicherlich gerade zu Beginn der Schullaufbahn nix einreißen lassen und darf auch ihre Autorität nicht untergraben lassen.

Ich würde also meinem Sohn nochmal erklären, wie man sich zu verhalten hat und dass man das Pläbberle hält, wenn die Lehrerin eine Ansage macht und um Ruhe bittet.

Bei nächster Gelegenheit würde ich dann nachfragen, was da genau war. Da kann man dann auch seine Zweifel über die Höhe der Strafarbeit anbringen;-)

Was man nie, nie, nie tun sollte: der Lehrerin in den Rücken fallen, mit rollenden Augen dem Kind erklären, dass die Lehrerin einen Vollschatten hat und dass, wenn überhaupt Hausaufgaben UND Strafarbeit nach 30 Minuten selbstverständlich abgebrochen werden und Kollektivstrafarbeiten ohnehin verboten sind und die Lehrerin sich strafbar gemacht hat und nu ins Gefängnis muss!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht