kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Luni2701 am 16.04.2010, 13:20 Uhr zurück

Re: Kind mit halbfertigen HA "auflaufen" lassen-war ich zu hart?

wenn er sie abends noch SCHNELL gemacht hat, dann probiert es doch mal sie abends zu machen. Natürlich nur wenn ihr das irgendwo einschieben könnt. Jeder ist da anders. Ich hab damals meine Hausaufgaben auch immer abends gemacht, auf der Realschule hab ich sogar abends mit den Hausaufgaben im Bett gelegen. Da gings mir am leichtesten von der Hand.

Naja, dumm ist er ja nicht und schlecht find ich es nun auch nicht das er sie noch schnell gemacht hat :-)) Auch wenn ich mir leicht veräppelt vorgekommen wäre

Meiner macht seine Hausaufgaben am zügisten wenn er sie sofort nach der Schule macht. Das hat er von anfang an alleine so entschieden und seit dem macht er es auch im 2. jetzt noh so. Er kommt rein, zieht sich aus, setzt sich an den Tisch und macht sie. Danach gibts essen. Wenn er einmal was anderes angefangen hat kann er sich nicht mehr so gut konzentrieren. Aber da ist jeder anders, da heißt es wirklich ausprobieren.

LG Britta

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht