1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Franz Josef Neffe am 16.04.2010, 21:48 Uhr

Dein Kind ist DEIN Spiegel.

Die Hausaufgabenzeit der Grundschule ist 1 Stunde. Das ist für die 1.Klasse die Obergrenze. Mütter, die Hausaufgaben als FRONDIENST für die Schule sehen, bei deren Fehlen man womöglich in den Schuldturm gewiorfen wird, prägen durch ihren Übereifer ihr Kind wie im Mittelalter als UNTERTAN.
Du machst Druck. Die Schule macht DRUCK. Druck komprimiert die Probleme, das ist das Gegenteil von Lösung. IHR macht Euch die Probleme immer größer.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer mache ich genau das Gegenteil: ich lasse mir was einfallen, was ZIEHT. Fühl doch nur mal, wie der HUNGER der TALENTE Deines Kindes schreit! Von Druck, Ermahnungen und Nötigung wird die Seele nicht satt. Die ist ausgelaugt und hat die Nase voll von dem "Spiel". Du kennst das doch aus Deinem Leben auch. Dein Kind spiegelt es Dir.
Wie oft hat man Dich auflaufen lassen. Es war jedesmal ungerecht. Es hat geschwächt und man hat noch mehr von Dir verlangt. Als Ich-kann-Schule-Lehrer setze ich auf die Kräfte, die nicht können. Ich stelle mich an ihre Seite, anerkenne und stärke sie. Sie werden meine Freunde. Du könntest sie auch als Freunde haben: die über 5000 Talente in Deinem Kind und die in Dir. Wie die Kräfte des Körpers so brauchen die Kräfte von Seele und Geist Pflege und Stärkung. Damit sie - das sollte ihr Lebensinn sein, wenn wir es ihnen nicht vermasseln - ALLES FÜR DICH TUN. Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.