1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von BM 123 am 15.02.2010, 21:29 Uhr

ich würde mich freuen wenn meine kinder nicht benotet würden, sondern

Nein,das stimmt nicht das die Kinder es von den Erwachsenen mitbekommen.
Kein Mensch hat meine Tochter je nach Noten gefragt aber die Kinder wollen definitiv wissen wo sie stehen.
Bei uns gibt es keine Noten bis zum 2.Halbjahr der 2.Klasse aber Punkte
gibt es bereits und wie der Klassendurchschnitt in der Lernzielkontrolle war.

So sieht das Kind genau wo es steht ob es reicht oder ob es noch mehr tun muss.
Es lernt sich gut einzuschätzen und auch mit Misserfolgen muss ein Kind lernen umzugehen. Kommt halt mal vor mein Gott dann weiß es das es das nächste mal wieder mehr lernen muss.
Wenn deswegen schon die Welt untergeht dann weiß ich auch nicht.
Dann sind da andere Dinge schiefgelaufen im Vorfeld.
Es ist in der Schule und nicht mehr im Kindergarten!
Bei einer 6 hat es eben nicht sein Bestes gegeben,kann nicht sein sonst wär die Note nicht so schlecht.

Ich bin super zufrieden mit unserer Lehrerin ,sie ist lieb und streng zugleich.
Mit einer Kopfstreichel Lehrerin könnt ich nichts anfangen und mein Kind würd sich vorkommen wie im Kindergarten.

Im Elterngespräch sagte sie auch das die Kinder diese Form der Bewertung regelrecht fordern,genau das ist auch mein Eindruck.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.